Hotline: 0351 41 88 250 (Mo-Fr. 9:00-18:00Uhr)
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Kühlschrank Ersatzteile

Finden Sie das richtige Ersatzteil
1. Schritt: Wählen Sie den Gerätetyp und die Marke aus.
2. Schritt Geben Sie die Typennummer ein
Wo finde ich die Typennummer meines Geräts? Assistent öffnen
Produktkategorien Marken

 

Kühlschrank Ersatzteile -reparieren Sie Ihren Kühlschrank einfach selbst!

Eine Küche ohne Kühlschrank? Undenkbar! Wie wichtig er tatsächlich ist, wird vielen Menschen erst bewusst, wenn es Probleme mit dem Gerät gibt. Fällt der Kühlschrank aus, ist schnelle Hilfe nötig. Wer möchte schon längere Zeit auf frische Lebensmittel und kalte Getränke verzichten? Die rasche Verfügbarkeit von Ersatzteilen ist in einer solchen Situation ein entscheidender Vorteil.

 

Ersatzteile für den Kühlschrank schnell verfügbar

Um Lebensmittel über einen längeren Zeitraum haltbar zu machen, wurden in der Geschichte der Menschheit die verschiedensten Methoden entwickelt. Aber erst mit der Erfindung des Kühlschranks wurde das Problem wirklich gelöst. Heute ist der coole Helfer aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Was wir an ihm haben, merken wir aber oft erst dann, wenn er einmal nicht funktioniert.

Wenn die Getränke nicht gut gekühlt, sondern lauwarm sind, wenn der Salat welk und die Milch sauer wird, muss rasch etwas geschehen. Ein neuer Kühlschrank ist vielleicht die einfachste, aber sicher nicht die günstigste Möglichkeit, das Leben wieder in Ordnung zu bringen. Schnell verfügbare Ersatzteile, bequem in unserem Ersatzteilshop bestellt, sind in dieser Lage eine ebenso preiswerte wie schnelle Alternative.

 


kueche_kuehlschrank


Ohne Kühlschrank steht alles Kopf!? Kein Grund zur Verzweiflung. Wir helfen Ihnen bei der Reparatur Ihres Kühlschranks weiter!

 

Ersatzteile für den Kühlschrank bequem online bestellen

Wenn der Kühlschrank seine Arbeit nicht mehr wie gewohnt verrichtet, beginnt die Problemlösung mit der Suche nach dem Fehler. Ist dieser gefunden, geht die Suche jedoch weiter, nämlich die nach einem passenden Ersatzteil. In unserem gut sortierten Online-Shop werden Sie ganz sicher fündig. Ob eine Dichtung, ein Thermostat oder ein neues Scharnier, unser umfangreiches Angebot macht es Ihnen leicht, das passende Ersatzteil zu finden.

 

Auch Zubehör für Ihren Kühlschrank ist in unserem Webshop erhältlich. Bei uns finden Sie

Dabei führen wir für Sie Kühlschrank Ersatzteile vieler verschiedener Hersteller, zum Beispiel

Die Lieferung des benötigten Ersatzteils oder Zubehörs erfolgt schnell und zuverlässig zu Ihnen nach Hause. So können Sie sich schon bald wieder an gut gekühlten Getränken und knackig frischem Gemüse erfreuen.

 

Wenn für den Einbaukühlschrank Ersatzteile benötigt werden

Wenn Ihr Einbaukühlschrank nicht mehr die gewohnte Leistung erbringt oder andere Probleme zu beobachten sind, muss dieser nicht zwingend gleich ausgetauscht werden. In unserem Online-Shop bekommen Sie auch für Ihren Einbaukühlschrank Zubehör und passende Ersatzteile. Je nach Defekt muss der Kühlschrank für eine Reparatur nicht einmal ausgebaut werden. Sollte dies dennoch nötig sein, gestaltet sich der Ausbau oft unkomplizierter als gedacht. In vielen Fällen müssen lediglich einige wenige Schrauben gelöst werden, damit der Kühlschrank dem Einbaumöbel entnommen werden kann. Das Wiedereinsetzen ist dann ebenso problemlos zu bewältigen.

 

Kühlschrank Teile kaufen leicht gemacht

Damit wir Ihnen das passende Ersatzteil liefern können, benötigen Sie einige wichtige Informationen. Neben der genauen Bezeichnung des Bauteils sind die Marke und das Modell Ihres Kühlschranks von Bedeutung. Damit es nicht zu Verwechslungen kommt und Sie exakt das von Ihnen benötigte Ersatzteil geliefert bekommen, benötigen Sie außerdem die Typennummer. Bei der Typennummer handelt es sich in der Regel um eine Kombination von Zahlen und Buchstaben. Zuweilen werden auch Sonderzeichen verwendet. Die Typennummer finden Sie am einfachsten auf der Rechnung oder in der Betriebsanleitung Ihres Kühlschranks. Haben Sie diese nicht mehr zur Hand, hilft ein Blick auf das Typenschild. Dieses befindet sich meist auf der Rückseite oder auf der Unterseite des Gerätes.

 



Im Video aus dem Kanal von "Günther Hilpoltsteiner" werden die häufigsten Defekte eines Kühlschranks aufgezeigt.

 

faq_icon_ersatzteilshop  FAQ Kühlschrank reparieren: Sie fragen, wir antworten

 

faq_icon_ersatzteilshop  Der Kühlschrank brummt laut – Woran kann das liegen?

Die Arbeit des Kompressors in Ihrem Kühlschrank ist grundsätzlich mit einem Geräusch verbunden. Bei modernen Geräten ist davon in der Regel allerdings nur sehr wenig zu hören. Brummt Ihr Kühlschrank häufiger oder recht laut, weist dies auf ein Problem hin. Unter Umständen wird das Brummen aber nicht durch einen technischen Defekt, sondern durch die im Kühlschrank gelagerten Lebensmittelverpackungen verursacht.

Steht der Kühlschrank nicht waagerecht, können Dosen und Flaschen aneinander stoßen und so Geräusche erzeugen. Auch wenn das Gerät zu nah an der Wand positioniert wurde, kann das unliebsame Brummen auftreten. Eine Neupositionierung ist schnell erledigt. Ein oftmals wirksames Mittel gegen das Brummen ist es auch, den Kühlschrank abzutauen. Mit einem enteisten Kühlschrank hat der Kompressor weitaus weniger Arbeit.

Tritt das Brummen auch nach einer Neuausrichtung und dem Abtauen weiterhin auf, kann dies der Hinweis auf einen größeren Defekt sein. Ein Schaden an der Pumpe ist ebenso denkbar wie ein erhöhter Flüssigkeitsverlust, der verschiedene Ursachen haben kann. In diesem Fall bekommen Sie die notwendigen Ersatzteile für eine Reparatur günstig und schnell in unserem Online-Shop.

 

faq_icon_ersatzteilshop  Mein Kühlschrank schließt nicht richtig – Wie kann ich Abhilfe schaffen?

Die Gründe, warum ein Kühlschrank nicht richtig schließt, können vielfältiger Natur sein. Handelt es sich um einen Einbaukühlschrank, empfiehlt es sich zu überprüfen, ob die Tür des Kühlschranks korrekt mit der Tür des Möbels verbunden ist. Ist der Abstand falsch bemessen, kann die äußere Tür verhindern, dass der Kühlschrank richtig schließt. Mit einer Neujustierung schaffen Sie hier leicht Abhilfe.

Unabhängig davon, ob es sich bei Ihrem Gerät um einen Einbaukühlschrank oder eine freistehende Kühl-Gefrierkombination handelt, spielen für das korrekte Schließen einer Tür die Kühlschrank Scharniere eine wichtige Rolle. Werden Kühlschranktüren über einen längeren Zeitraum mit Flaschen oder anderen Schwergewichten belastet, verlieren die Scharniere mit der Zeit an Stabilität und verhindern so das dichte Schließen. Neue Scharniere erhalten Sie in unserem Online-Shop.

In unserem Ersatzteilshop finden Sie auch Ersatz für alte Dichtungen, die ebenfalls ein Grund dafür sein können, dass Ihr Kühlschrank nicht mehr richtig schließt. In vielen Fällen reicht es aber auch schon aus, den Kühlschrank auf seinen Stand zu überprüfen. Ist der Boden nicht waagrecht oder uneben, kann dies ebenfalls dazu führen, dass die Tür nicht richtig schließt. Durch eine Neujustierung der Standfüße lässt sich dieses Problem meist leicht beheben.

 

faq_icon_ersatzteilshop  Warum verliert mein Kühlschrank Wasser?

Die Bildung von Kondenswasser an der Rückwand des Kühlschranks ist ein ganz normaler Vorgang. Allerdings sollte es sich dabei immer nur um einen dünnen Film oder kleinere Tropfen handeln. Diese perlen ab und sammeln sich in einer Rinne, durch welche das Wasser abgeleitet wird. Ist das Ablaufloch in der Rinne verstopft, führt dies dazu, dass die Flüssigkeit sich im Kühlschrank ausbreitet.

Die Reinigung des Abflusses mit einem Strohhalm oder einem Holzspieß ist denkbar einfach. Die übermäßige Bildung von Kondenswasser kann jedoch auch leicht von vornherein vermieden werden.

  • Verzichten Sie darauf, warme Lebensmittel in den Kühlschrank zu stellen
  • Überprüfen Sie regelmäßig die Dichtungen und tauschen Sie diese bei Bedarf aus
  • Lassen Sie den Kühlschrank nur so lange geöffnet wie unbedingt nötig

 



Im Video aus dem Kanal von "Der Servicetechniker" wird gezeigt wie man schnell und einfach das Ablaufloch im Kühlschrank reinigen kann.

 

faq_icon_ersatzteilshop  Der Kühlschrank wird nicht kalt genug – Woran kann das liegen?

Die optimale Leistung eines Kühlschranks kann nur dann erreicht werden, wenn der Schrank luftdicht verschlossen ist. Lässt also die Kühlleistung nach, empfiehlt es sich, den Kühlschrank auf seine Dichtheit zu überprüfen. Dies kann ganz einfach mit einem Blatt Papier geschehen. Lässt es sich eingeklemmt zwischen der Tür und dem Schrank noch bewegen, ist der Kühlschrank nicht dicht.

In diesem Fall sollten Sie sicherstellen, dass die Tür richtig eingebaut ist. Unter Umständen kann es auch nötig sein, sie neu zu justieren. Darüber hinaus können ebenfalls poröse oder eingerissene Dichtungen für den Leistungsverlust verantwortlich sein. Ersatz für die einfach zu montierenden Gummis erhalten Sie selbstverständlich in unserem Ersatzteilshop.

Ist die Dichtheit Ihres Kühlschranks gewährleistet, empfiehlt es sich, den Kondensator zu überprüfen. Dieser befindet sich in der Regel auf der Rückseite Ihres Kühlschranks, wo er dafür sorgt, dass die überschüssige Wärme an die Umgebung abgegeben wird. Ist der Kondensator verstaubt, hilft oftmals eine vorsichtige Reinigung, um die Kühlleistung wieder zu erhöhen.

 

faq_icon_ersatzteilshop  Mein Kühlschrank riecht – Was kann ich tun?

Manche Gerüche im Kühlschrank sind ganz normal und zu vermeiden sind sie kaum. Bestimmte Lebensmittel wie Käse haben zum Beispiel ihren ganz eigenen Duft, der sich leicht ausbreitet und dann nicht so leicht wieder loszuwerden ist. Viele Teile Ihres Kühlschranks wurden aus Kunststoffen gefertigt, die dazu neigen, Gerüche anzunehmen.

Wird die Geruchsbelästigung im Kühlschrank irgendwann zu groß, gibt es einige einfache Mittel, mit denen Sie den unangenehmen Duft beseitigen können. Grundsätzlich sollten Sie Ihren Kühlschrank aber regelmäßig auf versteckten Schimmel in Ritzen und an Dichtungen überprüfen. Er ist nicht selten für einen unangenehmen, moderigen Geruch verantwortlich. Mit einer regelmäßigen gründlichen Reinigung können die meisten Gerüche vermieden werden.

Kommt es dennoch zu einer verstärkten Geruchsbildung, können Sie dieser mit bewährten Hausmitteln zu Leibe rücken. Gegen die unerwünschten Aromen hilft:

  • eine kleine Schale Zitronensaft
  • frisch gemahlener Kaffee
  • oder Backpulver und Natron

Mit Essig verhindern Sie darüber hinaus, dass Schimmel entsteht. Ins Putzwasser gemischt, entpuppt er sich als echter Bakterienkiller.

 

Author Aus Erfahrung spricht...
Robert Morawietz

Hauptberuflich Geschäftsführer, nebenberuflich Papa. Ich komme mit meinem selbst restaurierten VW T2 Bus zur Arbeit und habe großen Spaß am Heimwerken. Außerdem spiele ich gern Fußball und freue mich schon darauf endlich mit meinem heranwachsenden Sohn ein paar Bälle zu kicken :)