Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Kühlschrank Kompressor

Die üblichen im Haushalt verwendeten Kühlgeräte (also Kühl- und Gefrierschränke) verfügen über einen Kompressor. Wie jede andere Komponente eines Haushaltsgerätes, kann auch der Kompressor nach einiger Zeit kaputt gehen. Ein kaputter Kühlschrank Kompressor gehört jedoch zu den komplizierteren Defekten eines Kühlschrankes. Sowohl eine Reparatur als auch ein Austausch des Kühlschrank Kompressors erfordern Fachwissen. Solche Defekte sollte man also nicht unterschätzen und nur von Personen mit notwendigem Knowhow reparieren lassen. Auf dieser Seite erklären wir Ihnen die Funktionsweise des Kühlschrank Kompressors und der Bauteile, die ebenfalls am Kältekreislauf eines Kühlschrankes beteiligt sind. Darüber hinaus geben wir Ihnen einen Einblick in unser Sortiment und stellen Ihnen unsere Produkte aus der Kategorie Kühlschrank Kompressor vor.

So finden Sie das passende Ersatzteil für Ihr Gerät

Bitte geben Sie in das nachfolgende Suchfeld die Typennummer* Ihres Geräts ein. Nur über die Typennummer können wir sicherstellen, dass wir Ihnen das richtige Ersatzteil anbieten.


* auch als Modell-, E-, Service-, COD-, Prod- oder PNC-Nummer bezeichnet

Wo finde ich die Typennummer meines Geräts?

Assistent öffnen

Passendes Ersatzteil nicht gefunden?

Hier klicken

Nutzen Sie unsere interne Suchmaske mit einem noch umfangreicherem Sortiment!

 

Die wichtigsten Akteure des Kältekreislaufes

Die wichtigsten Akteure des hier sehr vereinfacht dargestellten Kältekreislaufes sind das Kältemittel, der Verdichter (Kompressor), der Verflüssiger (Kondensator) und der Verdampfer. Auf dieser Seite geht es um den Verdichter, also den Kühlschrank Kompressor, welcher sich im Kältekreislauf zwischen dem Verflüssiger und dem Verdampfer befindet. Um jedoch zu verstehen, wie der Kühlschrank Kompressor arbeitet, muss dieser im Zusammenhang mit den anderen Akteuren des Kältekreislaufes erklärt werden.

Vereinfacht gesprochen ist das Kältemittel dafür verantwortlich, den Lebensmitteln im Kühlgerät die Wärme zu entziehen. Um dies tun zu können, wechselt das Kältemittel zwischen dem flüssigen und dem gasförmigen Zustand. Es verändert also seinen Aggregatzustand, um Wärme aufnehmen und diese auch wieder an die Umgebungsluft (außerhalb des Kühlschrankes) abgeben zu können. Dies kann das Kältemittel aber nicht von alleine. Die Bauteile Verdichter (Kompressor), Verflüssiger (Kondensator) und Verdampfer unterstützen das Kältemittel dabei, seinen Aggregatzustand zu wechseln. Dafür spielen insbesondere die Veränderung des Druckes sowie Temperaturunterschiede eine zentrale Rolle.

Nehmen wir an, das Kältemittel befindet sich im flüssigen Zustand, so kann es durch Erhitzung in den gasförmigen Zustand gebracht werden. Erhöht man nun den Druck, entsteht zusätzliche Wärme – das Prinzip kennen wir unter anderem vom Schnellkochtopf. Wird die aufgenommene Wärme anschließend wieder abgegeben, verflüssigt sich das Kältemittel erneut.

Wie funktioniert ein Kältekreislauf?

Die Kurzbeschreibung des Kältekreislaufes beginnen wir im Teil des Verdampfers. Wir nehmen an, das Kältemittel hat die Wärme der Lebensmittel aus dem Kühlschrank aufgenommen und die Lebensmittel somit auf Kühlschranktemperatur heruntergekühlt. Durch die Aufnahme von Wärme hat sich die Temperatur des Kältemittels erhöht und es ist in den gasförmigen Zustand übergegangen. Das nun gasförmige Kältemittel strömt vom Verdampfer in Richtung Verdichter: den Kühlschrank Kompressor. Das gasförmige Kältemittel wird vom Kompressor verdichtet, also „zusammengedrückt“, wobei es sich zusätzlich erwärmt. Anschließend durchläuft das Kältemittel den Verflüssiger (Kondensator), eine große Fläche an Kühlschlangen, welche sich am Geräterücken befinden. Die aufgenommene Wärme wird hier an die Umgebungsluft abgegeben. Bei diesem Vorgang verflüssigt sich das Kältemittel erneut. Das nun flüssige Kältemittel fließt anschließend durch eine Drossel, z.B. ein Kapillarrohr, in den Verdampfer. Der Druck wird also gesenkt, wobei das Kältemittel wieder in den gasförmigen Zustand wechselt und der Kältekreislauf erneut beginnen kann.

Der Kühlschrank Kompressor - Funktionsweise

Kurz gesagt ist der Kühlschrank Kompressor also dafür verantwortlich, das Kältemittel zu verdichten und zusätzlich zu erwärmen, damit es die zuvor aufgenommene Wärme anschließend im Kondensator an die Umgebungsluft abgeben kann. Der Kompressor ist für den Kältekreislauf eines Kühlschranks also unentbehrlich! Ist Ihr Kühlschrank Kompressor defekt und irreparabel, muss also zwangsläufig ein Ersatzteil her. Beachten Sie, dass ein defekter Kompressor keinesfalls im Handumdrehen ausgetauscht oder gar repariert ist. Die Reparatur sowie der Wechsel erfordern gewisse Fachkenntnisse und sollten nicht vom Leihen durchgeführt werden. Ziehen Sie in Zweifelsfall einen Experten hinzu!

Unsere Kühlschrank Kompressoren für Sie

Bei uns im Shop finden Sie Kühlschrank Kompressoren unterschiedlicher Leistung für sämtliche Gerätetypen verschiedenster Hersteller, wie z.B. Liebherr, Siemens und Bauknecht. Bitte beachten Sie, dass die auf den Artikelseiten angegebenen Wattzahlen ca.-Werte sind, die der jeweiligen elektrischen Leistungsaufnahme entsprechen.

Neben Kompressoren erhalten Sie natürlich auch sämtliches Zubehör und Einzelteile rund um den Kühlschrank Kompressor, wie z.B. Ventilatoren, Klixon, Anlaufrelais und Tauwasserschalen. Bitte achten Sie bei der Bestellung dieser Teile auf den Kompressortyp, da in Kompressoren der gleichen Ersatzteilnummer verschiedene Anlassvorrichtungen/Klixon/Relais eingebaut sein können.

Vor der Bestellung eines Kompressors muss unbedingt überprüft werden, ob das gewünschte Ersatzteil auch mit Ihrem Gerät zuhause kompatibel ist. Auf jeder Artikelseite befindet sich dazu eine Liste mit den Typennummern der kompatiblen Geräte. Um sich die Suche zu erleichtern, können Sie auch ganz einfach die Typennummer Ihres Kühlschrankes ausfindig machen und in unsere Suchleiste am Kopf der Seite eingeben. Es werden Ihnen im Anschluss nur die Ersatzteile angezeigt, die in Ihr Gerät eingebaut werden können. Wie Sie die Typennummer Ihres Kühlschrankes finden, zeigen wir Ihnen hier.