Kühlschrank Dichtung richtig wechseln mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung

Kühlschrank Dichtung wechseln: Schritt-für-Schritt

Ist die Dichtung Deines Kühlschranks porös oder defekt, solltest Du schnell reagieren. Wenn warme, feuchte Luft in den Kühlschrank eindringen kann, werden Deine Lebensmittel nicht ausreichend gekühlt und verderben dadurch schneller.

Die gute Nachricht ist: Eine Kühlschrank Dichtung kannst Du kinderleicht eigenhändig wechseln. 

Der Tausch der Dichtung gelingt mit unserer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung wie von selbst.

In diesem Beitrag zeigen wir Dir, wie Du eine poröse oder defekte Gummidichtung entfernst und durch einen neue ersetzt. 

Lass uns beginnen!

Das könnte Dich auch interessieren

Ratgeber Geschirrspüler

Hier gehts zum Ratgeber

Ersatzteilshop Blog

Hier gehts zum Blog

Ratgeber Küchengeräte

Hier gehts zum Ratgeber

Wann sollte die Dichtung des Kühlschranks ausgetauscht werden

Wann sollte die Dichtung des Kühlschranks ausgetauscht werden?

Wenn Dein Kühlschrank nicht mehr richtig kühlt, schlecht schließt oder undicht ist, überprüfe den Zustand der Kühlschrankdichtung. 

Diese sorgt dafür, dass das Gerät richtig schließt, dicht ist und somit die Kälte optimal im Inneren behält. 

Wenn Deine Türdichtung gerissen oder beschädigt ist, solltest Du sie ersetzen.

Wie kann man die Dichtung des Kühlschranks austauschen

Wie kann man die Dichtung des Kühlschranks austauschen?

Es ist ganz einfach, die Dichtung der Kühlschranktür selbst auszutauschen! Du kannst den Wechsel in 3 Schritten machen:

  1. Löse die alte Dichtung, indem Du sie einfach zu Dir hin ziehst, ganz ohne Werkzeug.
  1. Reinige die Nut, in der die Dichtung des Kühlschranks sitzt.
  1. Setze die neue Dichtung ohne Werkzeug ein, indem Du an einer Ecke beginnst. Die Dichtung muss gut in der Nut sitzen.

Um zu überprüfen, ob die Dichtung richtig sitzt, überprüfe die Position visuell: Schließe und öffne den Kühlschrank dafür mehrmals.


Folge einfach unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung inkl. Grafik weiter unten.

Profitipp für noch einfacheren Wechsel


Um das Anbringen zu vereinfachen, empfehlen wir Dir, Deine neue Kühlschrankdichtung zu "entspannen": Lege sie in die Sonne oder in ein Bad mit warmem Wasser. Du kannst die Dichtung auch einfach mit einem Föhn erwärmen. Dann geht der Wechsel noch schneller!

Welche Kühlschrankdichtung gibt es

Welche Kühlschrankdichtung gibt es?

Es gibt zwei Arten von Kühlschrankdichtungen:

  1. Dichtungen zum Stecken oder Schrauben
  2. Dichtungen mit Magnetstreifen, die am Kühlschrank haften

Achte darauf, dass Du eine ähnliche oder gleichwertige Dichtung bestellst, die zu Deinem Kühlschrankmodell passt. 

Du kannst anhand der Typennummer schnell herausfinden, welche Kühlschrank Dichtung an Dein Gerät passt.

Jetzt richtige Typennummer finden


Die Typennummer ist nicht zu verwechseln mit der Seriennummer oder des Barcodes des Gerätes. Sie befindet sich jedoch auf dem gleichen Aufkleber am Gerät.

Jetzt Typennummer finden

Kühlsachrank Dichtung wechseln

Kühlschrank Dichtung reparieren: So gehts

Ein Hinweis, dass die Dichtung Deines Kühlschranks ausgetauscht werden muss, gibt Dir das Kondenswasser. 

Wenn sich viel Kondenswasser innen ansammelt, ist es Zeit für eine Erneuerung. 

Auch bei offensichtlich defekten Dichtungen geht nichts an einem Austausch vorbei.

Der Ersatzteilshop Reparaturclub

Wollen wir gemeinsam der größte Reparaturclub Deutschlands werden? 

Melde Dich in unserem Reparaturclub an und werde Teil der Community

Du bekommst monatliche Reparatur-Tipps, Angebote und Produktvorstellungen. 

Die Abmeldung vom Club ist natürlich jederzeit möglich. 

Reparieren war noch nie so einfach!

Schritt 1: Check der Dichtung und ggf. neue Kühlschrankdichtung bestellen

Besitzt Du einen Markenkühlschrank von Siemens oder Bosch, bieten die Firmen passende Ersatzdichtungen an. 

Ein klein wenig schwieriger wird es bei No-Name Kühlschränken. Doch auch das ist kein Problem. Für diese Fälle gibt es universelle Türdichtungen. 

Schau gerne mal in unser:

 Sortiment für Kühlschrank-Dichtungen  


Diese kannst Du mit Anleitung ganz einfach zurechtschneiden und anschließend ankleben. Vergiss das Erwärmen der Dichtung nicht.

Kühlschrank-Dichtung tauschen__Schritt 1

Unsere Türdichtungen universal passend für viele Geräte

Schritt 2: Entferne die alte Kühlschrank Dichtung

Wenn Du die richtige Dichtung für Deinen Kühlschrank gefunden hast, geht es nun um die Entfernung der alten Dichtung. 

Dazu musst Du zunächst Deinen Kühlschrank:

  • ausräumen
  • ausschalten
  • abtauen

Anschließend entfernst Du die Dichtung vollständig. Meistens ist der Gummi festgeklebt, in manchen Fällen auch mit kleinen Schrauben oder Klemmen befestigt.

Richtige Reinigung


Entferne Schmutz und Rückstände, die sich über die Jahre im Spalt angesammelt haben. Nutze dazu einfach heißes Wasser und etwas Spülmittel. Mit Alkohol und Waschbenzin kannst Du gegen besonders starke Verschmutzungen vorgehen.

Kühlschrank-Dichtung tauschen_Schritt 2

Schritt 3: Neue Dichtung einbauen

Ist Deine neue Dichtung bereits für Deinen Kühlschrank angepasst, kannst Du diese einfach einsetzen. Beginne dazu an einer Ecke und lege die Dichtung von dort aus um den gesamten Kühlschrank herum.

Braucht Dein Kühlschrank eine universelle Türdichtung, miss zunächst die Maße aus, entweder direkt am Gerät oder anhand der alten Kühlschrank-Dichtung. Achte darauf, dass Du nur nicht zu viel wegschneidest. Lass lieber 2-3 mm überstehen und drücke die Enden zusammen.

Wir haben auch Kühlschrankdichtungen für Deinen Marken-Kühlschrank

Kühlschrank-Dichtung tauschen_Schritt 3

Fazit: Kühlschrank Dichtung wechseln war nie einfacher!

Wie Du siehst, gelingt der Wechsel der Kühlschrank Dichtung ganz einfach. 
Es ist nur etwas mehr Aufwand, wenn Du anstatt einer vorgefertigten Dichtung eine eigene Kühlschrank-Dichtung zurechtschneiden musst.

Aber auch das ist kein Problem! 

Ran ans Werk

Kühlschrank-Dichtung tauschen: Unsere Anleitung als Download


Gemeinsam reparieren wir alles!


Bildquellen: Die Infografiken stammen von uns, die Bilder von Canva.

ersatzteilshop.de
4.9
Trustpilot Rating
basierend auf 2160 zertifizierten Bewertungen von zufriedenen Kunden
powered by Google and Trustpilot
Victor
Victor vor 4 Monaten
Top, Montag Abend bestellt und Mittwoch geliefert. Alles lief unkompliziert und ich habe die Waschmaschine mit ca 40€ selbst reparieren können. Erwähnenswert sind durchaus der Youtube Kanal und die Anleitungen im Shop. So etwas wünscht man sich von jedem Händler. Hier wird SERVICE groß geschrieben! Klasse!!
Ursula Etzlinger
Ursula Etzlinger vor 8 Monaten
Ich war mit der Lieferung sehr zufrieden, auch mit den deutlich erkennbaren Fotos auf der Homepage. Meine Befürchtung war dass ich ein falsches Teil bestelle, wegen der Ähnlichkeit anderer Produkte. Doch das Foto war klar genug, und die gelieferte Ware hat zu meiner Freude auch gepasst.
Tim Pro
Tim Pro vor 4 Monaten
Dank euch habe ich ca. 400€ für einen neuen Ofen gespart! Super Techniksupport und schneller Versand. Ersatzteil eingebaut und alles funktioniert wieder.
Ina Mueller
Ina Mueller vor 8 Monaten
Hat alles geklappt. Genau der richtige Artikel wurde sehr schnell geliefert. War sehr zufrieden. Vielleicht ein kleines Manko: bisschen viel Folie zum Verpacken wurde verwendet.
Petra Breitenstein
Petra Breitenstein vor 9 Monaten
Durch ein Video bin ich auf den K11 Ersatzteilshop gekommen. Nachdem ich es habe ich sofort an meiner Waschmaschine die Artikelnummer aufgeschrieben und das passende Ersatzteil gefunden. Habe es bestellt, nach Videoanweisung das alte ausgebaut und das neue Teil eingebaut. Was soll ich sagen Läuft 😉 und viel Geld für den Handwerker gespart. Danke weiter so 👍
Trustpilot
Trustpilot Rating
Hervorragend
4.9/5.00