Ersatzteile für Zanussi F1415 (91478071000)

Gerätedetails
Marke Zanussi
Model F1415
Modelnummer 91478071000
Kategorie Waschmaschine

Fehlercodes

Wir bitten um Verständnis, dass folgende Angaben in Bezug auf Richtigkeit und Vollständigkeit ohne Gewähr sind.

Fehlercodes Beschreibung
E10

Während des Wasserzulaufes hat sich der gemessene Wasserstand innerhalb von 3 Minuten nicht erhöht! Liegt Wasserdruck am Hausanschluss an? Schaltet das Magnetventil?

E11

Der gemessene Wasserstand ist zu hoch! Eventuell schließt das Magnetventil (Wasserzulaufventil) nicht richtig. Es ist auch denkbar, dass das Abpumpen nicht richtig funktioniert. Ist die Ablaufpumpe verklemmt oder beschädigt? Ist der Wasserablauf geknickt oder verstopft?

E12

Der gemessene Wasserstand ist zu hoch! Eventuell schließt das Magnetventil (Wasserzulaufventil) nicht richtig. Es ist auch denkbar, dass das Abpumpen nicht richtig funktioniert. Ist die Ablaufpumpe verklemmt oder beschädigt? Ist der Wasserablauf geknickt oder verstopft?

E20

Die Ablaufpumpe wird nicht erkannt und kann dadurch nicht angesteuert werden. Eventuell ist die Zuleitung zur Ablaufpumpe beschädigt oder zerstört. Oder auch die Ablaufpumpe ist durchgebrannt.

E21

Der Abpumpvorgang dauert zu lange. Ist die Ablaufpumpe verstopft, verklemmt oder defekt? Ist der Wasserablauf eventuell geknickt oder verstopft?

E30

Der Fehler E30 wird bei Ihrer Waschmaschine angezeigt, wenn sich der Türverschluss nicht entriegeln lässt. Können Sie die Tür öffnen oder ist sie noch verriegelt? Prüfen Sie die Türverriegelung auf einen mechanischen Defekt, anschließend auf einen elektronischen Defekt! Tauschen Sie im Zweifel die Türverriegelung!

E31 Der Türverschluss lässt sich nicht entriegeln. Eventuell muss die Türverriegelung getauscht werden.
E33

Der Wasserstandssensor meldet unschlüssige Werte. Die Werte befinden sich außerhalb des gültigen Bereichs. Tauschen Sie im Zweifel den Wasserstandssensor.

E34

Die gemeldeten Werte vom Temperatursensor liegen außerhalb der Normwerte. Messen Sie den Temperatursensor mit einem Multimeter durch und ersetzten Sie ihn im Zweifel.

E60

Der Motor scheint nicht anzulaufen. Sind die Motorkohlen verschlissen? Ist der Motor eventuell durchgebrannt? Sind die Zuleitungen intakt? Ist eventuell die Steuerelektronik durchgebrannt?

E61

Der Tachogenerator des Motors liefert kein Signal. Eigentlich müsste er die aktuelle Drehzahl an die Steuerelektronik übermitteln, leider bleibt dieses Signal aber aus! Dreht sich die Trommel überhaupt? Sind die Motorkohlen verschlissen? Ist der Antriebsriemen gerissen? Eventuell ist auch der Tachogenerator an sich defekt.

E62

Es werden Informationen vom Tachogenerator geliefert, obwohl der Motor nicht angesteuert wird. Wahrscheinlich ist das Motortriac auf der Steuerungselektronik defekt.