Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Waschmaschine heizt nicht

Heute ist Waschtag! Zügig die Waschmaschine mit den Handtüchern beladen und wie immer das heiße Programm mit 90 Grad starten - wir empfehlen übrigens mindestens 1x im Monat ein Intensivprogramm laufen zu lassen. Warum - das erfährst du hier.

Alles wie immer also - dennoch sind die Handtücher nicht richtig sauber geworden. Der gewohnte frische Duft fehlt - die Wäsche fühlt sich kalt an - die Flecken sind nicht ausgewaschen. Was ist passiert? Oder bleibt ihre Waschmaschine mitten im Waschprogramm stehen?

Die Waschmachine heizt nicht richtig!

Wir haben die möglichen Gründe für Sie!

Wir raten Ihnen die Liste von oben nach unten durchzugehen und die entsprechende Funktion Ihres Gerätes zu überprüfen. Haben Sie einen Grund ausgeschlossen, gehen Sie am besten der Reihenfolge nach unten weiter vor.

Wir raten Ihnen die Liste von oben nach unten durchzugehen und die entsprechende Funktion Ihres Gerätes zu überprüfen. Haben Sie einen Grund ausgeschlossen, gehen Sie am besten der Reihenfolge nach unten weiter vor.
Häufigster Grund: Häufigster Grund: defekter Heizstab - defekte Heizung

Wenn Ihre Waschmaschine nicht heizt, liegt in den meisten Fällen ein Defekt vom Heizstab - der Heizung - oder auch Heizelement vor. Wie der Name schon sagt, wird mit diesem Bauteil das Wasser in der Waschmaschine geheizt. Ganz konkret findet dies im Waschbottich statt. Das Heizelement kommt im Waschzyklus also permanent mit Wasser bzw. der Lauge in Berührung. Auf Grund dieses Ablaufes kommt es sehr oft zu Verkalkungen am Heizelement der Waschmaschine. Diesen können Sie im Vorfeld mit der richtigen Pflege und Nutzung von Entkalkern gegensteuern.

- Unsere Empfehlung -

Sie können den Heizstab mit einem Multimeter überprüfen. Sollte kein Durchgang gegeben und die Verkalkung bereits zu stark sein, dann müssen Sie das Heizelement tauschen. Wie Sie das machen, zeigen wir Ihnen in diesem Video.

2. Grund: Kabel, Kontakte und Isolierungen

Konnten Sie den Fehler bisher nicht beheben und Ihre Waschmaschine heizt noch immer nicht - prüfen Sie bitte die Kabel und Kontakte.

Die Kontakte können mit der Zeit rosten oder sich lösen. Ein Kurzschluss kann die Kabel verbrennen und verschmoren. Sollte eines der Kabel oder einer der Kontakte, die mit dem Heizelement oder Temperaturfühler verbunden sind, betroffen sein, dann heizt die Waschmaschine nicht mehr richtig.

- Unsere Empfehlung -

Montieren Sie die Blende der Waschmaschine ab und schauen Sie sich die Kabel und Steckverbindungen genau an. Bei erkennbaren Mängeln tauschen Sie sie aus.

Viele Ersatzteile und Zubehör finden Sie bei uns im Online Shop.

3. Grund: Druckschalter

Ihre Waschmaschine heizt nicht richtig und alle bisherigen Gründe waren nicht die Ursache.

Dann sollten Sie als nächsten Schritt den Druckschalter prüfen. Es ist allerdings selten, dass dieses Bauteil kaputt geht. 

Der Druckschalter einer Waschmaschine ist für die Messung des aktuellen Wasserstandes im Waschbottich zuständig. Er verhindert, dass die Heizung trocken läuft (Trockenlaufschutz). Das Aufheizen ist abhängig von einem Mindestwasserstand. Liegt hier ein Problem mit dem Druckschalter vor, dann wird das Wasser nicht erhitzt.

- Unsere Empfehlung -

Auch hier kommt wieder der Multimeter zum Einsatz. Prüfe damit die Funktion.

Den Druckschalter können Sie austauschen - keine Sorge, wir zeigen Ihnen in dem Video wie das funktioniert.

4. Grund: Bedienmodul

Über das Bedienmodul werden alle Funktionen der Waschmaschine gesteuert, also auch der Heizvorgang vom Waschprogramm. Heizt Ihre Waschmaschine nicht, dann kann das Bedienmodul der Grund sein.

Das Bedienmodul stellt die Tastatur Ihrer Waschmaschine dar. Und wenn bildlich gesprochen diese Tastatur defekt ist, dann entsorgen Sie schließlich auch nicht gleich den gesamten Computer.

- Unsere Empfehlung -

Haben Sie alle aufgezählten Gründe geprüft und keinen Fehler entdeckt, dann können Sie noch probieren, das Bedienmodul zu ersetzen.

Wie Sie das machen, zeigen wir hier.

Das Bedienmodul ist kein Universal-Bauteil. Sie müssen die genaue Typennummer eingeben und dann werden die passenden Ersatzteile in unserem Online Shop aufgeführt.