Siemens Waschmaschine Fehler F23

Fehlercode: Siemens Waschmaschine Fehler F23
Gerät: Waschmaschine
Hersteller: Siemens

Bedeutung des Fehlercodes:

Wenn der Siemens Waschmaschine Fehlercode F23 auftaucht, dann meldet der Schwimmerschalter in der Waschmaschine Wasser. Es geht also in der Waschmaschine Wasser verloren.

Welches Bauteil kann betroffen sein:

Tritt der Fehlercode F23 bei Siemens Waschmaschinen auf, können folgende Bauteile betroffen sein:

  1. Undichte Schlauchverbindung.
  2. Defekter oder verklemmter Schwimmschalter.
  3. Unterbrechung in der Verkabelung zwischen Elektronik und Schwimmschalter.
  4. Magnetventil ist undicht.
  5. Laugenpumpe ist verschlissen/undicht.
  6. Gummidichtung zwischen Heizelement und Wäschebottich ist verschlissen.
  7. Dichtung zwischen Bottichhälften ist verschlissen.

Unsere Empfehlung:

Wenn Sie den Siemens Waschmaschine Fehlercode F23 festgestellt habwn, dann sollten Sie verschiedene Teile Ihrer Waschmaschine überprüfen. Das ausführliche Video dazu finden Sie hier.

Schlauchverbindung
Am naheliegendsten ist der Fall, dass aus Schlauchverbindungen an Ihrer Waschmaschine Wasser austritt und deshalb der Siemens Waschmaschine Fehlercode F23 auftritt. Um die Schläuche zu kontrollieren, sollten Sie die Waschmaschine von hinten aufschrauben. Bevor Sie dies tun, sollten Sie sie aber selbstverständlich erst von Strom und Wasser trennen. Wenn Sie das Gerät aufschrauben, dann schauen Sie, ob Sie schon eine Schlauchverbindung sehen, aus der Wasser herauskommt. Wahrscheinlich sind hierbei der Zulauf von dem Wäschebottich in die Laugenpumpe oder der Ablauf aus der Laugenpumpe heraus betroffen. Überprüfen Sie, ob Wasser aus diesen Schläuchen austritt.

Schwimmschalter
Wie man einen Schwimmschalter in Ihrer Waschmaschine tauscht, wird Ihnen in einem der Videos auf unserem Youtube-Kanal Schritt für Schritt erklärt. 

Magnetventil
Wird der Siemens Waschmaschine Fehlercode F23 angezeigt, obwohl aus den Schläuchen kein Wasser austritt, so sollten Sie im nächsten Schritt das Magnetventil überprüfen. Das Magnetventil ist das Wassereinlassventil auf der Rückseite des Gerätes. Sie finden es, indem Sie den Schlauch, der für den Wasserzulauf verantwortlich ist, folgen. Dort, wo dieser Schlauch in das Gerät hineingeht ist auf der gegenüberliegenden, innenliegenden Seite das Magnetventil. Das Ventil ist ein wasserführendes Teil und kann deshalb verkalken, funktionsunfähig oder undicht werden. Ist das Magnetventil undicht, so tropft Wasser in das Gerät hinein und landet unten in der Bodenwanne. Das Wasser in der Bodenwanne löst nun den Schwimmerschalter aus, welcher den Fehlercode F23 verursacht. Ein undichtes Magnetventil können Sie selber auswechseln. Wie das geht, sehen Sie in unserem Video.

Laugenpumpe
Ist das Magnetventil dicht, so sollten Sie im nächsten Schritt die Laugenpumpe anschauen. Die Laugenpumpe befindet sich bei deiner Waschmaschine unten rechts und ist ebenfalls wasserführend. Durch den Verschleiß kann sie undicht werden und Wasser läuft in das Gerät hinein. Wenn die Pumpe undicht ist, dann muss sie getauscht werden. Eine Videoanleitung dazu finden Sie hier.

Lager der Wäschetrommel
Um das Lager der Wäschetrommel zu kontrollieren, sollte die Waschmaschine ebenfalls hinten aufgeschraubt sein. Hinten an der Waschmaschine sitzt die runde Riemenscheibe. In der Regel befindet sich der Motor darunter. Der Motor kann jedoch auch auf der Riemenscheibe sitzen und müsste dann abgeschraubt werden. In beiden Fällen befindet sich hinter der Riemenscheibe das Lager der Wäschetrommel. Das große Plastikteil um die Riemenscheibe ist der Wäschebottich. In dem Wäschebottich dreht sich die Trommel, welche über das Lager gehalten wird. Dieses Lager ist beweglich und hat eine Lagerwellendichtung und kann deshalb verschleißen. Durch den Verschleiß kann aus der Lagerwelle Wasser heraustropfen und in der Bodenwanne landen.

Gummidichtung
Ganz unten am Wäschebottich (auch an der Rückseite des Gerätes) befindet sich ein Heizelement, welches in den Wäschebottich hineingeht. Zwischen diesem Heizelement und dem Wäschebottich befindet sich ebenfalls eine Gummidichtung. Ist diese verschlissen, so kann Wasser herauslaufen.

Dichtung des Wäschebottichs
Der Wäschebottich ist meistens in zwei Teile geteilt. Ein Teil befindet sich auf der Rückseite der Waschmaschine. Dies ist der Teil, auf dem die Riemenscheibe aufsitzt. Der zweite Teil befindet sich vorne zur Trommel hin. Sie können diesen sehen, wenn Sie von oben auf die aufgeschraubte Waschmaschine schauen. Genau bei der Mitte zwischen diesen Wäschebottichhälften ist eine Dichtung verbaut. Diese Dichtung kann sich ebenfalls abnutzen. Ob die Dichtung undicht ist, können Sie feststellen, indem Sie sich auf den Boden legen und mit einer Taschenlampe in die Rückseite der Waschmaschine hineinleuchten. Sehen Sie Wasser tropfen, so ist vermutlich die Dichtung des Wäschebottichs verschlissen.

Jetzt Einlassventil bestellen

Bitte geben Sie die Modellnummer Ihres Gerätes in die folgende Suche ein. Anschließend können Sie sicher sein, dass das Ersatzteil passt und direkt bestellen.

Wir suchen nach der Modellnummer Ihres Gerätes

Passende Ersatzteile für '' in der Kategorie Einlassventil für

ersatzteilshop.de
4.9
Trustpilot Rating
basierend auf 2487 zertifizierten Bewertungen von zufriedenen Kunden
powered by Google and Trustpilot
Andreas Ruf
Andreas Ruf in der letzten Woche
Vielen Dank für die perfekte Abwicklung. Freitag vor 12:00 Uhr bestellt und am Samstag geliefert bekommen, eingebaut die Original Teile haben perfekt gepasst. Der Kühlschrank ging nicht mehr zu weil die Bänder defekt waren, da bin ich sehr froh gewesen das es so perfekt gelaufen ist. Perfekt, perfekt, perfekt, einfach 100% zu empfehlen. Sehr gerne jederzeit wieder.
Hermann Baar
Hermann Baar vor einem Monat
Wir waren überrascht, dachten schon, dass wir einen neuen Kühlschrank brauchen. Er ist ja schon fast 10 Jahre alt, funktioniert aber immer noch einwandfrei. Toll, dass es diesen Shop gibt. Sehr übersichtlich, sehr informativ, sehr schnell in der Lieferung. Und das bei einem Gerät, das fast 10 Jahre alt ist. Super Kundenservice, ganz herzlichen Dank.
Herbert Mann
Herbert Mann vor 2 Monaten
Der bestellte Geschirrkorb wurde schnell und gut verpackt geliefert und passt für die Maschine. Leider war der Korb nicht komplett montiert und die Montage der Plastikteile war nicht ganz einfach, da ein Bild des fertigen Korbes in der Beschreibung fehlte. Also bitte ergänzen!
Peter Feddersen
Peter Feddersen vor 3 Wochen
Ich schreibe eigentlich keine Rezessionen . Jedoch der Service hat meine Erwartungen übertroffen. Erst habe ich ein falsches Teil bestellt , mein Fehler, und dann wurde mir geholfen das richtige Teil zu identifizieren. ( Und das auch noch im freundlichen professionellen Ton. Geht doch.) Habe das falsche Teil zurückgesandt und bekam sofort die Gutschrift. Habe den Eindruck die Firma wird in Dresden von einem jungen, kompetentem Team betrieben.
Christoph Eibl
Christoph Eibl vor einer Woche
Gute gepflegte Seite, detaillierte Infos, was bei den ganzen Marken und dann vor allem den ganzen unterschiedlichen Modellen, nicht ganz einfach sein kann - Top! Sehr Umfangreiche Ersatzteil-Listen. Die rasche Lieferung ist aktuell auch nicht mehr selbstverständlich, noch ein Top! Persönliches Top: Vom der Registrierungs E-Mail, bis inklusive der Nachfrage der Zufriedenheit, nur schlanke 7 E-Mails!!! Jederzeit wieder.
Trustpilot
Trustpilot Rating
Hervorragend
4.9/5.00