Hotline: 0351 41 88 250 (Mo-Fr. 9:00-18:00Uhr)
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Waschmaschine Schlauch

Finden Sie das richtige Ersatzteil
1. Schritt: Wählen Sie den Gerätetyp und die Marke aus.
2. Schritt Geben Sie die Typennummer ein
Wo finde ich die Typennummer meines Geräts? Assistent öffnen

 

Waschmaschinenschlauch

 

Die Waschmaschine verliert Wasser beim Einlaufen - Wie konnte das passieren?

Dass jede Waschmaschine einen Schlauch für den Wasserzulauf und ein weiterer Schlauch für den Waschwassers besitzt, ist bekannt. Wie beim Geschirrspüler ist der Zulaufschlauch aus Gummie, da er direkt mit dem Wasserhahn an der Wand verbunden ist und somit unter hohem Druck steht. Der Ablaufschlauch hingegen steht nicht unter hohem Druck und ist daher aus geripptem Kunststoff.

 

Unsere User stellen uns sehr oft derartige Fragen und wir möchten hier etwas Licht ins Dunkel rundum Waschmaschinenschläuche bringen.

Ob an Ihrer Waschmaschine wirklich der Schlauch undicht ist, finden Sie leicht heraus, indem Sie das Gerät und die Schläuche zunächst von außen inspizieren. Bevor Sie sich in das Innenleben einer Waschmaschine wagen, sollte Sie immer erst alle möglichen Probleme an der Außenseite ausgeschlossen haben. Jeder moderne Schlauch für die Waschmaschine hat einen Aqua Stop oder ein anderes Sicherheitssystem verbaut, aber prüfen sollten Sie diese Möglichkeit trotzdem immer zuerst.

Sollte es sich tatsächlich um ein Problem mit dem Zulaufschlauch oder Ablaufschlauch handeln, ist es ein Kinderspiel, diese Bauteile zu ersetzen.

 



Im Video von "M1Molter - Der Heimwerker" wird gezeigt wie man den Auqastopschlauch einer Waschmaschine montiert.

 

faq_icon_ersatzteilshop  FAQ Waschmaschinen Schlauch Wechsel: Sie fragen wir antworten!

 

faq_icon_ersatzteilshop  Die Waschmaschine läuft aus - Was nun?

Ursachen für ein Leck an der Waschmaschine kann es viele geben. Zunächst muss das Problem lokalisiert werden. Ist hinter der Waschmaschine der Schlauch geplatzt oder handelt es sich um eine poröse Dichtung für den Waschmaschinenschlauch? Manchmal hat sich die Schelle für den Waschmaschinenschlauch gelockert und zwischen dem Gerät und der Halterung für den Waschmaschinenschlauch tritt Wasser aus.

Zunächst sollten Sie Ihre Waschmaschine vom Strom nehmen und das Wasser abdrehen. Anschließend nehmen Sie sich am Besten eine Taschenlampe zur Hand und schauen sich jeden Schlauch hinter der Maschine sehr genau an. Sehen Sie poröse Stellen? Sollte dies nicht der Fall sein sollten Sie sich nun die Dichtungsringe an den Anschlüssen anschauen.

 

faq_icon_ersatzteilshop  Worauf muss ich beim Neukauf achten?

Ist bei der Waschmaschine der Wasserzulauf undicht, muss ein Ersatz her. Beim Neukauf gibt es Einiges zu beachten: Kaufen sie die neuen Waschmaschinenschläuche nicht zu kurz - Schläuche, die unter Zug oder Spannung stehen reißen schnell ein und das Problem wiederholt sich. Ist der Waschmaschinenschlauch zu lang, kann dies auch zu unerwünschten Effekten führen, denn ein dadurch hinter der Waschmaschine geknickter oder gestauchter Schlauch wird ebenfalls schnell undicht werden.

Also wie lang darf der Schlauch sein? Natürlich lang genug aber nicht zu lang, also bestenfalls etwa 50 - 80 cm länger als der direkte Abstand zwischen Zulaufhahn und dem Standort des Geräts.

 

Author Aus Erfahrung spricht...
Robert Morawietz

Hauptberuflich Geschäftsführer, nebenberuflich Papa. Ich komme mit meinem selbst restaurierten VW T2 Bus zur Arbeit und habe großen Spaß am Heimwerken. Außerdem spiele ich gern Fußball und freue mich schon darauf endlich mit meinem heranwachsenden Sohn ein paar Bälle zu kicken :)