Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Spülmaschine hört nicht auf Wasser zu ziehen

Ihr Geschirrspüler zieht unentwegt Wasser? Wir geben Ihnen hier Tipps, was Sie unternehmen können wenn Ihr Geschirrspüler den Wasserzulauf nicht mehr automatisch unterbricht.

Wir raten Ihnen die Liste von oben nach unten durchzugehen und die entsprechende Funktion Ihres Gerätes zu überprüfen. Haben Sie einen Grund ausgeschlossen, gehen Sie am besten der Reihenfolge nach unten weiter vor.
Häufigster Grund: Wassereinlassventil

Das Wassereinlassventil ist ein elektrisch gesteuertes Ventil, das sich öffnet, damit Wasser in den Geschirrspüler gelangen kann. Je nach Modell bleibt das Ventil entweder für eine festgelegte Zeitdauer oder bis der Geschirrspüler ausreichend Wasser hat geöffnet und schließt sich automatisch wieder.

Wenn das Wassereinlassventil nicht abschaltet wenn der Geschirrspüler genug Wasser hat, droht das Gerät überzulaufen. 

Sie erkennen ein defektes Wassereinlassventil außerdem an folgenden spezifischen Symptomen:

  • Wasser läuft in die Spülmaschine, obwohl die Gerätetür geöffnet ist
  • Es sammelt sich Wasser an der Unterseite des Geschirrspülers, während das Gerät nicht benutzt wird

- Unsere Empfehlung -

Um den Schaden zu beheben empfehlen wir den Austausch des Wassereinlassventils Ihres Geschirrspülers.

2. Grund: Druckwächter

Die Spülmaschine hört nicht auf Wasser zu ziehen, für das Problem verantwortlich kann ein defekter Druckwächter/ Druckschalter des Geschirrspülers sein.

Der Druckwächter ist dafür zuständig, den Wasserstand im Bottich kontinuierlich zu messen und zu regulieren. Über einen angeschlossenen Schlauch, der vom Bottich direkt zum Bauteil geht, steigt Luft nach oben, sofern Wasser in den Bottich gelangt. Damit weiß der Druckwächter / Druckschalter über den Wasserstand Bescheid. Je nachdem wird dann über die Steuerelektronik der Spülmaschine Wasser zugeführt oder abgepumpt.

Ist dieses Bauteil nun defekt und es erkennt die Wassermenge nicht richtig, kann es vorkommen, dass zu viel Wasser gezogen wird, obwohl gar kein Wasser mehr benötigt wird.

- Unsere Empfehlung -

Der Wechsel des Druckwächters ist recht einfach zu erledigen und das Bauteil günstig zu erwerben. Sollte der Fehler auftauchen, ist der Druckwächter / Druckschalter zu überprüfen und ggf. zu wechseln.

Jetzt Druckwächter bestellen

Bitte geben Sie die Modellnummer Ihres Gerätes in die folgende Suche ein. Anschließend können Sie sicher sein, dass das Ersatzteil passt und direkt bestellen.