Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Backofen backt ungleichmäßig

Sie backen gerne Kuchen? Und eigentlich hat das auch immer ganz gut geklappt. Aber seit einiger Zeit sind die Backergebnisse Ihres Ofen sehr ungleichmäßig. Woran das liegen kann, sehen Sie hier.

Wir raten Ihnen die Liste von oben nach unten durchzugehen und die entsprechende Funktion Ihres Gerätes zu überprüfen. Haben Sie einen Grund ausgeschlossen, gehen Sie am besten der Reihenfolge nach unten weiter vor.
Häufigster Grund: Heißluftherdventilator / Heißluft Ventilator

Der häufigste Grund, warum ein Backofen ungleichmäßig backt, ist ein defekter Heißluftventilator.

Dieser Ventilator befindet sich an der inneren Rückwand des Backofens und sorgt dafür, dass die heiße Luft der unteren und oberen Heizelemente zirkuliert. Durch diese gleichmäßige Hitzeverteilung werden Gerichte gegart und auch das Vorheizen des Ofens gelingt schneller.

Wenn der Ventilator jedoch nicht funktioniert, backt der Backofen ungleichmäßig. Überprüfen können Sie das Ganze, indem Sie ihn mit einem Multimeter in Voltmeter-Einstellung testen. Beachten Sie dabei unbedingt die üblichen Sicherheitsvorkehrungen, damit Sie keinen Stromschlag erleiden. Wenn das Multimeter 230 Volt angezeigt und der Ventilator aber nicht funktioniert, muss er gegen einen neuen gewechselt werden.

- Unsere Empfehlung -

Wechseln Sie den Ventilator nur selbst aus, wenn Sie sich den Umgang mit einem Starkstromgerät zutrauen.

Bei uns im Sortiment finden Sie zahlreiche Heißluftherdventilatoren, um den geeigneten für Ihr Gerät zu bekommen.

Jetzt Motoren bestellen

Bitte geben Sie die Modellnummer Ihres Gerätes in die folgende Suche ein. Anschließend können Sie sicher sein, dass das Ersatzteil passt und direkt bestellen.

2. Grund: Ringheizkörper

Der zweithäufigste Grund, dass der Backofen ungleichmäßig backt, ist ein defekter Ringheizkörper.

Einen Ringheizkörper findet man bei manchen Heißluftbacköfen. Er ist um den Ventilator angebracht und leitet heiße Luft durch den Backofen. Diese Technik ermöglicht ein Backen und Garen auf mehreren Ebenen.

st der Ringheizköper defekt, backt der Ofen ungleichmäßig und das Element muss ersetzt werden.

- Unsere Empfehlung -

Bauen Sie den Ringheizkörper nur selbst aus, wenn Sie sich den Umgang mit einem Starkstromgerät zutrauen.

Jetzt Heizelement bestellen

Bitte geben Sie die Modellnummer Ihres Gerätes in die folgende Suche ein. Anschließend können Sie sicher sein, dass das Ersatzteil passt und direkt bestellen.

3. Grund: Heizelement

Wenn der Ofen ungleichmäßig backt, ist der dritthäufigste Grund ein defektes Heizelement. Dazu zählen die Oberhitze, die Unterhitze und die Heißluft des Backofens.

Ist der Kuchen nicht gleichmäßig gebacken oder der Braten nicht wie üblich gegart, kann es an einem dieser Heizelemente liegen.

Die Funktion der Backofen Heizelemente können Sie durch Fühlen mit der Hand feststellen, wenn der Ofen angeheizt wird. Eine sichere Variante ist ein digitales Backofen Thermometer, das sie oben bzw. unten an den Backofen halten können, um zu überprüfen, ob die entsprechenden Stellen heiß werden.

- Unsere Empfehlung -

Wenn Sie das defekte Teil identifiziert haben, können Sie dieses problemlos ersetzen. Mit nur wenigen Klicks ist Ihr neues Backofen Heizelement bestellt. Lernen Sie jetzt unser Sortiment kennen und finden Sie schnell und einfach wonach Sie suchen.

Jetzt Heizelement bestellen

Bitte geben Sie die Modellnummer Ihres Gerätes in die folgende Suche ein. Anschließend können Sie sicher sein, dass das Ersatzteil passt und direkt bestellen.

4. Grund: Grill Heizelement

Wenn der Backofen unregelmäßig backt, liegt ein Defekt vor. Ein Grund dafür kann das Grill Heizelement sein.

Dieses Heizelement befindet sich oben am Backofen und ist für die Grillfunktion des Backofens verantwortlich. Ist das Grill Heizelement kaputt, kann der Backofen nicht gleichmäßig backen.

Ob das der Grund ist, können Sie ganz einfach überprüfen. Stellen Sie dazu den Backofen auf die Position "Grill" oder "Oberhitze" und überprüfen Sie mit der Hand nach kurzer Heizzeit, ob Sie an den oberen Heizstäben des Backofens Wärme spüren.

Eine weitere Möglichkeit zur Überprüfung ist ein auf Ohmmeter-Position eingestellten Multimeter. Hier wird geprüft, ob elektrischer Durchgang besteht. Wenn nein, dann ist das Element defekt.

- Unsere Empfehlung -

Muss das Grill Heizelement ausgetauscht werden, können Sie das problemlos tun. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ersatzteilen. Mit ein paar Griffen ist das Element ausgetauscht.

Beachten Sie nur, dass es sich bei einem Backofen um ein Starkstromgerät handelt. Es ist also Vorsicht geboten.

Jetzt Heizelement bestellen

Bitte geben Sie die Modellnummer Ihres Gerätes in die folgende Suche ein. Anschließend können Sie sicher sein, dass das Ersatzteil passt und direkt bestellen.

5. Grund: Temperatursensor

Der Backofen backt ungleichmäßig? Ein Grund dafür kann ein defekter Temperatursensor sein. Dieser befindet sich im Thermostat, das die von Ihnen eingestellte Temperatur des Ofens regelt und überwacht.

Ist der Sensor defekt, kann er die Steuerplatine nicht mehr Informieren, ob die eingestellte Temperatur erreicht wurde oder nicht. Dadurch kann es sein, dass der Backofen ungleichmäßig backt.

- Unsere Empfehlung -

Nehmen Sie einen Multimeter in Ohmmeter-Einstellung zur Hand und testen Sie. Dazu müssen alle Anschlüsse getrennt werden und beide Messerspitzen des Testgeräts auf die Anschlussklemmen des Fühler gesetzt werden. Besteht hier kein Durchgang, muss der Temperatursensor des Ofens ersetzt werden. Bei uns im Shop finden Sie Ersatzteile für verschiedene Marken.

Wenn Sie gewisse Sachkenntnisse über Elektrik haben, können Sie den Temperatursensor selbst wechseln. Doch beachten Sie, dass es sich hier um ein Starkstromgerät handelt, das bei unsachgemäßem Vorgehen lebensgefährlich ist.

Jetzt Thermostat bestellen

Bitte geben Sie die Modellnummer Ihres Gerätes in die folgende Suche ein. Anschließend können Sie sicher sein, dass das Ersatzteil passt und direkt bestellen.

6. Grund: Steuerplatine / Steuerelektronik

Wenn der Backofen ungleichmäßig backt, kann es an der Steuerplatine liegen. Die Steuerplatine eines Backofens steuert alle Funktionen. Dazu gehören der Umluftmotor, Heizwiderstände und damit die gleichmäßige Verteilung der Backtemperatur im Gerät.

Wenn Sie alle anderen Gründe für einen nicht funktionierenden Ofen überprüft haben, gilt es nun, die Stromspannung der Steuerplatine zu testen. Nutzen Sie dazu einen Multimeter. Prüfen Sie ob an den Ausgangsrelais Spannung anliegt. Ist dies nicht der Fall, sollte die Steuerplatine gewechselt werden.

- Unsere Empfehlung -

Wenn Sie sich sicher im Umgang mit einem Starkstromgerät fühlen, können Sie die Steuerplatine selbst ersetzen. Schauen Sie dazu gerne in unser Sortiment. Wie bieten eine große Auswahl an Ersatzteilen.

Jetzt Elektronik bestellen

Bitte geben Sie die Modellnummer Ihres Gerätes in die folgende Suche ein. Anschließend können Sie sicher sein, dass das Ersatzteil passt und direkt bestellen.