Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Flusensieb Waschmaschine

Das Flusensieb ist ein kleines aber wichtiges Bauteil der Waschmaschine. Mit jedem Waschgang fängt es Fussel, Flusen und teilweise sogar Fremdkörper auf und dient somit dem Erhalt der anderen Bauteile und der Funktionsfähigkeit der Maschine. Ist das Flusensieb defekt, verbleiben Flusen und Co. in der Lauge und blockieren möglicherweise die Laugenpumpe. Damit im Falle eines Defektes am Flusensieb Ihre Waschmaschine weiterhin einwandfrei läuft, muss ein Ersatzsieb her. Lernen Sie jetzt unser breites Angebot im Bereich Flusensieb Waschmaschine kennen.

Finden Sie das richtige Ersatzteil
1. Schritt: Wählen Sie den Gerätetyp und die Marke aus.
2. Schritt Geben Sie die Typennummer ein
Wo finde ich die Typennummer meines Geräts? Assistent öffnen

 

Das Flusensieb Waschmaschine und seine Funktion

Wir sind uns einig: Münzen, Ohrringe, Taschentücher und Co. haben in der Waschmaschine nichts zu suchen. Dennoch hat sich wahrscheinlich in so gut wie jede Waschmaschine schon das ein oder andere Teil geschmuggelt – trotz gründlicher Kontrollen der Hosentaschen. Und genau hier kommt das Flusensieb zum Einsatz. Um die Laugenpumpe zu schützen, fängt das Flusensieb Waschmaschine Fremdkörper und Flusen aus dem Wasser auf.

Die Reinigung

Obwohl die Waschmaschine zu den wichtigsten Geräten im Haushalt gehört, bringt der Durchschnittshaushalt relativ wenig Zeit mit der Pflege des Gerätes zu. Besonders das Flusensieb Waschmaschine wird in vielen Haushalten viel zu selten gereinigt. Dabei ist mit einem verstopften Flusensieb nicht zu spaßen! Ist das Flusensieb Waschmaschine stark verstopft, kann das Gerät nicht mehr abpumpen und die Tür wird blockiert.

Das Flusensieb der Waschmaschine besteht aus Kunststoff. Es befindet sich bei einer Frontlader-Maschine im unteren Bereich der Waschmaschine, meist vorne rechts, hinter einer Abdeckklappe. Wird die Klappe geöffnet, lässt sich das eingedrehte Flusensieb anhand seines (meist runden) Deckels erkennen. Dreht man das Sieb zur Reinigung heraus, läuft auch Restwasser aus der Maschine. Sie sollten stets ein Gefäß zum Auffangen des Restwassers verwenden. Um den Wasserablass zu erleichtern, verfügen neuere Modelle über einen Ablassschlauch. Läuft kein Wasser mehr aus der Maschine, können das Flusensieb Waschmaschine, die Öffnung und das Gehäuse gereinigt werden.

Es wird empfohlen, das Flusensieb Waschmaschine alle 6 Monate zu reinigen. Falls die Waschmaschine besonders oft läuft oder Tiere im Haushalt leben, empfiehlt es sich, das Sieb öfter zu reinigen.

Mögliche Defekte: Flusensieb Waschmaschine

Flusen, Fussel und Taschentücher können das Sieb lediglich verstopfen. Ist das der Fall, sollte die Maschine nach einer gründlichen Reinigung des Flusensiebes wieder problemlos laufen. Hat sich allerdings ein spitzer oder scharfkantiger Gegenstand – wie z.B. Nägel oder Schrauben – in die Maschine verirrt, kann dieser auch größeren Schaden am Flusensieb anrichten. Ist ein Teil des Kunststoffs abgebrochen, sollte das Sieb ausgewechselt werden.

Unser Sortiment rund um das Flusensieb Waschmaschine

Mit der Typennummer Ihrer Waschmaschine finden Sie schnell und einfach das passende Flusensieb für Ihr Gerät: Egal ob Frontlader oder Toplader – wir führen Flusensiebeinsätze für sämtliche Waschmaschinen und Waschtrockner. Darüber hinaus bekommen Sie Flusensiebgehäuse, Gehäuseklappen sowie Deckel und Dichtungen für das Flusensieb.

Bitte beachten Sie: Je nach Gerätetyp können sich die Siebe in ihrer Form und ihren Maßen voneinander unterscheiden. Muss Ihr Flusensieb ausgewechselt werden, sollten Sie vor der Bestellung unbedingt einen Typabgleich mit Hilfe der Typennummer Ihrer Waschmaschine durchführen: Ermitteln Sie die Typennummer Ihrer Waschmaschine und geben Sie diese in unsere Suchfunktion ein. So können Sie sichergehen, dass Sie aus dem Sortiment Flusensieb Waschmaschine den für Ihr Gerät passenden Artikel bestellen.