Kontaktformular
Whatsapp
Warenkorb
Hamburger Icon

Geschirrspüler Spülmaschine zieht kein Wasser - Fehleranalyse

Autor: Lotte

Spülmaschine zieht kein Wasser - Fehleranalyse
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schritte: 5
Benötigte Zeit: 20 bis 30 Minuten
Warnung: Bitte vor jeder Reparatur das Elektrogerätes zuvor von Strom und Wasser trennen. Achtung: Der Gesetzgeber verlangt von uns Dich darauf hinzuweisen, dass diese Reparaturanleitung nicht zum Nachahmen animieren soll. Es ist auf die geltenden Gesetze und Vorschriften des jeweiligen Landes zu achten. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden und Verletzungen.


Wenn die Spülmaschine kein Wasser zieht, kann das unterschiedliche Ursachen haben. 

Wie du am besten bei der Ursachenforschung vorgehst, erkläre ich dir jetzt. 


Tipp: Überprüfe zuerst, ob du beim letzten Spülmaschinengang auch deine Waschmaschine parallel hast laufen lassen, sodass der Geschirrspüler nicht genug Wasser zur Verfügung hatte, weil punktuell der Wasserdruck nicht gereicht hat. Wenn ja, dann starte, bevor du so richtig mit der Fehleranalyse beginnst, den Geschirrspüler noch einmal. Vielleicht ist damit das Problem ja schon behoben! 


Liegt genug Wasserdruck an der Hausleitung an? 

Den Wasserdruck kann man am besten mit dem Eimertest prüfen, drehe dafür zuallererst den Wasserzulauf ab und entferne den Zulaufschlauch. Dann solltest du einen 10l Eimer unter den Hahn halten und diesen komplett aufdrehen. Wenn sich der Eimer in maximal einer Minute komplett füllt, ist mit dem Wasserdruck alles in Ordnung und die Fehlersuche kann so richtig beginnen!

Benötigtes Werkzeug

  • Spitzzange

Video zur Reparatur

1. Schritt: Zulaufschlauch überprüfen

Zulaufschlauch überprüfen
Tipp: Überprüfe zuerst, ob der Zulaufschlauch geknickt war, sodass nicht genug Wasser in das Gerät gelangen konnte.

Im Zulaufschlauch befindet sich immer ein kleines Sieb bei dem Anschluss für das Gerät, damit die Maschine nicht verunreinigt wird. Sollte dieses verschmutzt sein, gelangt ebenfalls nicht genug Wasser in die Maschine. Mit Hilfe einer Spitzzange kannst du dieses Sieb herausziehen. Sollte es verkalkt sein, muss es gereinigt werden und der Geschirrspüler kann wieder Wasser ziehen. 

2. Schritt: Ablaufschlauch überprüfen

Ablaufschlauch überprüfen

Auch wenn es zuerst unlogisch erscheinen mag, kann der Problem, dass dein Geschirrspüler kein Wasser zieht, auch beim Ablaufschlauch liegen. Wenn nämlich das Wasser nicht richtig abgepumpt wurde, meldet der Geschirrspüler, dass er noch genug Wasser zur Verfügung hat und das Zulaufen neuen Wassers wird verhindert. 
Also auch hier überprüfen, ob der Ablaufschlauch geknickt war und daher nicht richtig abgepumpt werden konnte. 

Gerade bei der Erstinstallation der Spülmaschine kann es vorkommen, dass sich noch ein Blindstopfen im Siphon oder im Hauswasseranschluss befindet, der das Austreten unangenehmer Gerüche verhindern soll. Diese müssten natürlich entfernt werden. 


3. Schritt: Wie zieht die Spülmaschine Wasser?

Wie zieht die Spülmaschine Wasser?

Es gibt Spülmaschinen, die an dem Ende des Einlaufschlauchs, der an die Spülmaschine angeschlossen wird einen einfachen Anschluss haben und sich das Einlassventil im Geräteinneren und nicht am Schlauch befindet. 

Es gibt aber auch Einlaufschläuche, die ein elektrisches oder mechanisches Einlassventil haben. 
Wie du prüfen kannst, ob diese Ventile kaputt sind, kannst du hier dir als Video anschauen.

4. Schritt: Wasserablaufventil prüfen

Wasserablaufventil prüfen

Das Wasserablaufventil befindet sich an der linken Seitenwand an der Wassertasche und regelt, wann das Wasser aus der Wassertasche ins Geräteinnere gelangt. Sollte dieses Teil defekt sein, wirkt es so, als ob der Geschirrspüler kein Wasser ziehen kann. Wie du dieses Teil überprüfen kannst, erfährst du hier

5. Schritt: Schwimmerschalter hat ausgelöst - Wasserstop!

Schwimmerschalter hat ausgelöst - Wasserstop!

Wenn Wasser in das Geräteinnere eintritt, löst an einem bestimmten Punkt der Schwimmerschalter aus und gibt somit die Anweisung weiter, dass kein neues Wasser nachkommen soll. Der Aqua-Stop, der sich am Zulaufschlauch befindet, löst dann aus und blockiert das Nachkommen von neuem Wasser. 

Dafür solltest du die Sockelleiste des Geschirrspülers anschrauben und prüfen, ob Wasser dort unten drin steht. Wenn Wasser drin steht, muss dieses beseitigt werden und bei einem weiteren Durchlauf geschaut werden, wo das Wasser herkommt. 

Wenn kein Wasser steht aber trotzdem der Schwimmschalter ausgelöst hat, kann es auch sein, dass der Schalter, den der Schwimmer berührt, defekt ist und fälschlicherweise das Signal zum Wasserstop gegeben hat. Dann muss dieser getauscht werden muss. Wie das geht am besten hier nachschauen. 

ersatzteilshop.de
5
Trustpilot Rating
basierend auf 5506 zertifizierten Bewertungen von zufriedenen Kunden
powered by Google and Trustpilot
Thomas Roelig
Thomas Roelig vor einem Monat
Super Preise, schnelle Lieferung. Hat mir ermöglicht meinen Herd zu reparieren und eine Menge Geld gespart. Auch die Anleitungen für verschiedene Reparaturen sind mega. Weiter so und traut euch, ihr könnt das auch
Barbara Leibelt
Barbara Leibelt vor 2 Monaten
gefühlte Ewigkeiten nach der Bestellung kam doch noch überraschend die Lieferung. Mal abgesehen davon dass der bestellte Inhalt -unabhängig vom Anbieter, siehe Foto- total überteuert ist, sind 5,95€ für eine 70 g Lieferung, die in einen A5 Umschlag passt, auch leicht überhöht. Dt. Post nimmt für einen Großbrief bis 500 g 1,60 €! Ich brauche keine 10 Mails von der Bestellung bis zur Zustellung, aber etwas mehr Info wäre auch nicht schlecht. Somit leider keine weiteren Sterne.
Poss Boxx
Poss Boxx vor 3 Monaten
Gestern gesucht, ruckzuck im Ersatzteilshop gefunden, bestellt und heute schon geliefert. Am Ersatzteil sind 2 Anschlüsse oben, am Original seitlich. Kein Problem, vorsichtig biegen und schon klappts. Alles bestens - den Shop kann ich guten gewissens empfehlen.
Claus Klein
Claus Klein vor 2 Wochen
Superschnelle Lieferung, Ersatzteil passte perfekt, Spülmaschine funktioniert wieder einwandfrei. Der Kundendienst von Bauknecht wollte 220.- Euro nur für Anfahrt und Fehleranalyse. Selbstgemacht hat die ganze Sache 32.- Euro gekostet. Nochmals Danke K11 Ersatzteilshop GmbH.
F B
F B vor 4 Monaten
Nachdem am Freitag Nachmittag plötzlich die Heizspirale unserer Waschmaschine kaputt ging benötigten wir dringend Ersatz. Am Freitag online bestellt. Am Montag Anfrage via WhatsApp bzgl. der Lieferung, sehr freundliche Rückmeldung und sie haben die Dringlichkeit der Lieferung gleich weitergegeben. Am Dienstag kam das Ersatzeil sehr gut verpackt an, gleich eingebaut und sie läuft wieder - Happy Wife, happy life ;-) vielen Dank, dass ist echter Kundenservice, schön das es sowas noch gibt.
Mehr ansehen >
Trustpilot
Trustpilot Rating
Hervorragend
5/5.00