Herd und Backofen Gasherd Zündung defekt

Ihr Gasherd zündet nicht mehr? Sie bekommen einfach keine Flamme? Dadurch bleibt natürlich der ganze Gasherd kalt und es gibt nichts warmes zu essen. Das is natürlich kein Zustand. Woran es liegen kann, das die Zündung Ihres Gasherdes defekt ist, sehen Sie hier.

Wir raten Ihnen die Liste von oben nach unten durchzugehen und die entsprechende Funktion Ihres Gerätes zu überprüfen. Haben Sie einen Grund ausgeschlossen, gehen Sie am besten der Reihenfolge nach unten weiter vor.
Häufigster Grund: Zündelektrode / Zündkopf / Elektrode

Ist die Zündung Ihres Gasherdes defekt, ist der häufigste Grund eine kaputte Zündelektrode. Wenn die Kochplatten Ihres Herdes nicht mehr funktionieren, weil sie keine Wärme liefern, muss die Zündelektrode ausgetauscht werden.

Die Zündelektrode versorgt die Zündkerzen einer jeden Kochplatte und lässt dadurch Funken entstehen. Ist diese Zündelektrode jedoch defekt, können kein Funken entstehen und die Kochplatten dadurch nicht heizen.

Sollte dies bei Ihrem Gerät der Fall sein, muss die Zündelektrode gewechselt werden.

- Unsere Empfehlung -

Achten Sie auch hier vor allem auf Ihre eigene Sicherheit. Fühlen Sie sich bei dem Austausch des Zünders nicht erfahren genug, holen Sie einen Fachmann zur Hilfe.

Jetzt Zündung bestellen

Bitte geben Sie die Modellnummer Ihres Gerätes in die folgende Suche ein. Anschließend können Sie sicher sein, dass das Ersatzteil passt und direkt bestellen.

Wir suchen nach der Modellnummer Ihres Gerätes

Passende Ersatzteile für '' in der Kategorie Zündung für Herd und Backofen

2. Grund: Zündschalter

Ein weiterer Grund für eine nicht funktionierende Zündung ist ein defekter Zündschalter. Wenn der Brenner eingeschaltet ist, sendet der Zündschalter elektrische Spannung an den Zündtransformator und damit an den Zündkopf, um einen Funken zu erzeugen. Wenn der Zündschalter defekt ist, wird keine Spannung an das Zündmodul gesendet, und der Zündkopf kann keinen Funken erzeugen.

- Unsere Empfehlung -

Wenn nur eine einzelne Zündelektrode nicht richtig zündet, wird das Problem mit hoher Wahrscheinlichkeit direkt am Zündschalter oder am Zündkopf liegen. Messen Sie den Schalter mit Hilfe eines Multimeters durch. Wenn er nicht Schaltet, tauschen Sie ihn aus.

3. Grund: Zündtransformator

Der Zündtransformator versorgt die Zündköpfe bzw. Zündelektroden mit Strom um schließlich den Funken für die eigentliche Zündung des Brenners zu gewährleisten. Wenn der Brenner einen schwachen Funken bekommt oder wenn der Zündfunken nicht korrekt bzw. nur sporadisch erzeugt wird, könnte der Zündtransformator defekt sein.

- Unsere Empfehlung -

Bevor Sie den Zündtransformator ersetzen, prüfen Sie zuerst den Zündkopf bzw. die Zündelektrode und den Zündschalter. Wenn diese Bauteile fehlerfrei funktionieren, ist die letzte verbliebene Fehlerquelle der Zündtransformator. Haben Sie diesen mit einem Multimeter durchgetestet und besteht kein elektrischer Durchgang, empfehlen wir Ihnen das Bauteil zu tauschen.

Jetzt Zündung bestellen

Bitte geben Sie die Modellnummer Ihres Gerätes in die folgende Suche ein. Anschließend können Sie sicher sein, dass das Ersatzteil passt und direkt bestellen.

Wir suchen nach der Modellnummer Ihres Gerätes

Passende Ersatzteile für '' in der Kategorie Zündung für Herd und Backofen