Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Wasserfilter Kaffeevollautomat

Mit jedem Durchlauf des Kaffeevollautomaten kommt es zu Kalkablagerungen im Gerät. Da diese das Gerät auf Dauer beschädigen, sollten Kaffeemaschinen regelmäßig entkalkt werden. Die meisten Kaffeevollautomaten können auch mit einem Wasserfilter ausgestattet werden. Der Einsatz von Wasserfiltern beugt Verkalkungen in der Maschine vor und reduziert somit die Anzahl notwendiger Entkalkungen. Auf dieser Seite erklären wir Ihnen die Vorteile von Wasserfiltern und stellen unser Sortiment im Bereich Wasserfilter Kaffeevollautomat vor, wobei wir insbesondere auf die Wasserfilter Jura eingehen.

Finden Sie das richtige Ersatzteil
1. Schritt: Wählen Sie den Gerätetyp und die Marke aus.
2. Schritt Geben Sie die Typennummer ein
Wo finde ich die Typennummer meines Geräts? Assistent öffnen

Passendes Ersatzteil nicht gefunden?

Hier klicken

Nutzen Sie unsere interne Suchmaske mit einem noch umfangreicherem Sortiment!

 

Wasserfilter Kaffeevollautomat

Durch den Schutz vor Kalkablagerungen kann die Leistungsfähigkeit der Maschine verbessert und die Lebensdauer verlängert werden. Die Verwendung von Wasserfiltern ist deshalb nicht nur in Regionen mit hartem Wasser empfehlenswert. Wasserfilterhersteller versprechen darüber hinaus ein volleres Kaffeearoma. Ein Wasserfilter besteht aus einer Aktivkohlekartusche und basiert auf dem Ionentauschprinzip, welches dem Wasser Kalk entzieht und gleichzeitig wichtige Mineralien und Spurenelemente im Wasser belässt. Viele Filter können individuell auf die im Haushalt vorliegende Wasserhärte eingestellt werden.

Nicht selten erfragen moderne Kaffeevollautomaten zu Beginn der Benutzung die Härte des Leitungswassers und ob ein Filter verwendet wird. Jura Maschinen können sogar automatisch erkennen, ob ein Wasserfilter eingesetzt wurde. Mittels dieser Informationen und der Nutzungsfrequenz des Gerätes, wird der Benutzer zu Entkalkungen und gegebenenfalls zum Filterwechsel aufgefordert, sobald dies notwendig ist. In der Regel sollten die Filter alle 2-3 Monate ausgetauscht werden. Besonders effiziente Filter filtern nur so viel Wasser wie für die aktuelle Zubereitung benötigt wird, wie z.B. die Claris Filter in der Kategorie Wasserfilter Jura.

Sortiment: Wasserfilter Jura & weitere Marken

Möchten Sie ein Produkt aus der Kategorie Wasserfilter Kaffeevollautomat bestellen, überprüfen Sie vorher unbedingt, dass der Filter mit Ihrer Maschine zuhause kompatibel ist. Sie sollten stets die Filter benutzen, die vom Hersteller Ihrer Maschine empfohlen werden. Sie haben eine Jura Maschine und sind auf der Suche nach einem Claris Filter? Dann finden Sie diese unter dem Stichwort Wasserfilter Jura. Neben Wasserfiltern finden Sie in der Kategorie Wasserfilter Kaffeevollautomat auch Nachfüllgranulat.

Tipps zum Umgang mit der Kaffeemaschine

Eine defekte Kaffeemaschine kann wohl jedem Kaffeeliebhaber den Tag verderben. Das muss nicht sein! Viele Defekte hängen mit mangelnder oder falscher Pflege zusammen und sind deshalb leicht zu vermeiden. Die regelmäßige Reinigung spielt auch für Ihre Gesundheit eine große Rolle. Da der Bakterienbefall mit fehlender Reinigung steigt, sollten Reinigungszyklen sowie die empfohlene Anwendung von Entkalkern und Reinigern stets eingehalten werden. Befolgen Sie deshalb unbedingt die Angaben in der Gebrauchsanleitung und die Signale Ihrer Kaffeemaschine.

Leeren Sie den Tresterbehälter und den Wassertank täglich und entsorgen Sie das Restwasser am Ende des Tages. 1x pro Woche sollten Sie den Wassertank gründlich auswaschen. Durch die Benutzung von Wasserfiltern bewahren Sie Ihr Gerät vor kalkhaltigem Wasser, was Probleme und Defekte deutlich reduzieren kann. Wenn Sie noch keinen besitzen, sollten Sie sich unbedingt mit dem Thema Wasserfilter Kaffeevollautomat beschäftigen. Falls unsere Tipps zu spät kommen und Sie auf der Suche nach einem Ersatzteil sind, werfen Sie jetzt einen Blick in unser breites Sortiment rund um die Kaffeemaschine.