Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Dichtung Kaffeemaschine

Wir führen ein umfangreiches Sortiment an Dichtungen aller Art für Ihre Kaffeemaschine bzw. Ihren Kaffeevollautomaten. Finden Sie bei uns die passende Dichtung Kaffeemaschine, egal ob O-Ringe, Kolbendichtungen oder Lippendichtungen. Wir führen ein umfangreiches Sortiment an orginal Teilen vom Hersteller, zum Beispiel von BOSCH, SIEMENS, JURA und vielen mehr.

So finden Sie das passende Ersatzteil für Ihr Gerät

Bitte geben Sie in das nachfolgende Suchfeld die Typennummer* Ihres Geräts ein. Nur über die Typennummer können wir sicherstellen, dass wir Ihnen das richtige Ersatzteil anbieten.


* auch als Modell-, E-, Service-, COD-, Prod- oder PNC-Nummer bezeichnet

Wo finde ich die Typennummer meines Geräts?

Assistent öffnen

Passendes Ersatzteil nicht gefunden?

Hier klicken

Nutzen Sie unsere interne Suchmaske mit einem noch umfangreicherem Sortiment!

 

Dichtung Kaffeemaschine

Kaffeevollautomaten müssen während des Brühvorgangs einen viel höheren Druck bewältigen und sind daher auch verschleißanfälliger. Der Druck liegt in der Regel zwischen 15 und 19 bar. Daher sind die Dichtungen an der Brüheinheit einer extremen Belastung ausgesetzt und verschleißen natürlich auch etwas schneller. Dieser kleine, kreisrunde Gummiring wird durch die Hohe Belastung und zum Teil fehlender Schmierung relativ schnell rissig und porös. Der Dichtungsring ist essentiell für die Maschinen und dass er defekt ist bemerkt man oft daran, dass die Tasse leer bleibt und das Wasser im Tresterbehälter landet. Der Ausbau des Teils ist natürlich bei vielen Geräten eine Fleißarbeit, aber es lohnt sich, denn das Teil ist günstig und leicht ersetzbar und sein Defekt rechtfertigt niemals den Kauf einer neuen Maschine.

Dichtung Kaffeemaschine - Arten und Funktionen

Dichtungsringe gibt es in mehr Formen, Farben und Größen als bekannte Kaffeesorten und daher ist es wichtig das passende Ersatzteil zu finden, damit man nicht doppelt nachbessern muss. Am leichtesten ist es über den Herstellernamen und die Modellbezeichnung nach dem passenden Ring zu suchen. Hinweise, wie Sie die korrekte Typennummer Ihrer Kaffeemaschine ermittelt können, geben wir Ihnen auf unserer Ratgeberseite.

Die Bandbreite der verbauten Dichtungen ist riesig. Sie reicht von den Kolbendichtungen über O-Ringe für Druckschläuche, Lippendichtungen und verschiedenste Manschetten. Es ist also zwingend notwendig den Wasser- bzw. Druckverlust im Vorfeld zu lokalisieren und die defekte Dichtung ausfindig zu machen. Jura zum Beispiel hat die O-Ringe für die Druckschläuche, Übergangsstücke und Verteilereinsätze farblich sortiert, um die Recherche etwas einfacher zu machen.

Die empfindlichste Stelle ist und bleibt aber herstellerübergreifend die Kolbendichtung. Wie sich diese dann explizit nennt ist wiederum vom Hersteller und dem genauen Typ abhängig. Einmal lokalisiert, lässt Sie sich aber recht einfach benennen und ist ein dankbares Ersatzteil. Aufwand und Nutzen stehen hier in jedem Fall in einen wirtschaftlich vernünftigen und ökologisch höchst effizientem Verhältnis.