Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Thermostat Elektroherd

Wenn der Herd nicht mehr richtig heiß wird oder gelegentlich überhitzt kann ein defektes Thermostat dafür verantwortlich sein. Das Thermostat regelt und überwacht die von Ihnen eingestellte Temperatur Ihres Elektroherdes. Ersetzen Sie das defekte Thermostat Ihres Elektroherds schnell und günstig durch ein Ersatzteil namenhafter Hersteller, wie BOSCH, SIEMENS, Bauknecht, Electrolux oder AEG. Sie finden das für Ihren Elektroherd passende Thermostat bequem über unsere Gerätesuche. Geben Sie dazu einfach die Typennummer Ihres Herdes ein.

So finden Sie das passende Ersatzteil für Ihr Gerät

Bitte geben Sie in das nachfolgende Suchfeld die Typennummer* Ihres Geräts ein. Nur über die Typennummer können wir sicherstellen, dass wir Ihnen das richtige Ersatzteil anbieten.


* auch als Modell-, E-, Service-, COD-, Prod- oder PNC-Nummer bezeichnet

Wo finde ich die Typennummer meines Geräts?

Assistent öffnen

Passendes Ersatzteil nicht gefunden?

Hier klicken

Nutzen Sie unsere interne Suchmaske mit einem noch umfangreicherem Sortiment!

 

Thermostat Elektroherd - Fehler erkennen, Thermostat tauschen

Der Elektroherd, auch E-Herd oder kurz Herd, bezeichnet die Verbindung aus Kochstelle und Backofen in modernen Küchen. Die Kochstelle sind dabei das Ceranfeld und bei älteren Modellen die Heizplatten. Der Elektroherd wurde bereits seit Ende des 18. Jahrhunderts auf der Weltausstellung vorgestellt, konnte sich aber erst ab Mitte der 1920er Jahre in den USA und Europa zunächst als Luxusgut durchsetzen. Dabei hat sich diese moderne Art des Kochens immer noch nicht in allen Ländern durchgesetzt und bei der Frage Gasherd oder Elektroherd scheiden sich immer noch die Geister.

Der Herd wird nicht warm?

Egal ob Elektroherd oder Gasherd, ein Thermostat, welches die Temperatur regelt, haben beide. Ist im Herd das Thermostat defekt und arbeitet nicht mehr richtig, kann die gewünschte Temperatur nicht mehr korrekt eingestellt werden.

Das Thermostat Elektroherd sorgt dafür, dass die Heizspirale abschaltet, wenn die voreingestellte Temperatur erreicht ist und erst wieder aktiviert wird wenn die Temperatur unter den Sollwert gefallen ist. Damit das Essen nicht unkontrolliert in Topf oder Ofen verkocht oder verbrennt, ist üblicherweise bei einem defekten Thermostat der Heizvorgang komplett unterbrochen. Wird also der Herd nicht warm, weist dies fast immer auf ein defektes Thermostat oder ein defektes Heizelement hin.

In unserem Shop finden Sie passende Thermostate für Ihren Herd für fast alle Hersteller, zum Beispiel:

Damit Sie das passende Thermostat Elektroherd möglichst bequem finden können, geben Sie bitte oben die Typennummer Ihres Herdes ein. Anschließend werden Ihnen alle für Ihren Herd in Frage kommenden Ersatzteile und Thermostate angezeigt.

Hinweis:

Laut Niederspannungsanschlussverordnung sind Sie in Deutschland verpflichtet, Ihren Elektroherd von Fachleuten anschliessen zu lassen!