Hotline: 0351 41 88 250 (Mo-Fr. 9:00-18:00Uhr)
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Waschmaschinenmotor

Dreht sich die Trommel Ihrer Waschmaschine nicht mehr? Ein möglicher Grund kann ein defekter Waschmaschinenmotor sein. Waschmaschinenmotoren sind ein zentraler Bestandteil einer Waschmaschine. Erhältlich sind diese für Waschmaschinen und Waschtrockner, letztere Geräte vereinen Waschmaschine und Trockner im selben Gerät. Wir führen ein umfangreiches Sortiment an Waschmaschinenmotoren, Alternativteilen und weitere Ersatzteile für Geräte aller Top Marken, wie BOSCH, SIEMENS, NEFF, BAUKNECHT.

Finden Sie das richtige Ersatzteil
1. Schritt: Wählen Sie den Gerätetyp und die Marke aus.
2. Schritt Geben Sie die Typennummer ein
Wo finde ich die Typennummer meines Geräts? Assistent öffnen

 

Waschmaschinenmotor - Finden Sie die passenden Ersatzmotor für Ihre Waschmaschine

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment an Waschmaschinenmotoren aller gängigen Top-Marken, wie zum Beispiel:

Außerdem finden Sie in unserem Shop günstige Alternativteile, welche sich in Sachen Qualität von den originalen kaum unterscheiden. Für unser gesamtes Sortiment bieten wir Ihnen unschlagbare Preise, oft versandkostenfreie Sofort-Lieferung und weitere Vorteile.

Wie funktionieren Waschmaschinenmotoren?

Während des Waschvorgangs wird ein Waschmaschinenmotor benötigt um die Waschtrommel in Bewegung zu versetzen. So wird sichergestellt, dass die Wäsche möglichst gleichmäßig vom “Waschwasser” bzw. der Lauge durchdrungen werden kann.

Bei Waschmaschinenmotoren handelt es sich in aller Regel um herkömmliche Elektromotoren.

Zentrale Bestandteile eines Elektromotors sind ein unbeweglicher Stator, mit einem stabilen Magnetfeld , ein Rotor (auch Anker) und ein Polwender. Wie der Name schon verrät ist der Rotor drehbar und hat durch Zuführung von Strom am Polwender ein wechselndes Magnetfeld. Über Schleifkontakte bzw. Kohlebürsten innerhalb des Motors wird der Strom so zugeführt, dass exakt in dem Moment, wo sich Nord- und Südpol angenähert haben, die Stromrichtung im Rotor umgepolt wird. Durch dieses Prozess ändert sich das Magnetfeld des Rotors innerhalb des Waschmaschinenmotors nach den Grundlagen der Physik: Gleichnamige Pole stoßen sich ab, bis diese sich wieder exakt gegenüberstehen. Danach findet eine erneute Umpolung statt und der Prozess wiederholt sich bis kein Strom mehr zugeführt wird.

Was gibt es beim Kauf eines Waschmaschinenmotors zu beachten?

Vor dem Kauf eines Waschmaschinenmotors sollten Sie die Typennummer Ihrer Waschmaschine kennen. Nur so können Sie über unsere Suchmaske die für Ihr Gerät passenden Ersatzteile bestimmen und den genau passenden Motor für Ihre Waschmaschine bestellen.