Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Trockner Thermostat

Der Wäschetrockner ist ein nützliches Hilfsmittel für jeden, der Angst vor Wäscheklammern hat oder keinen Platz, im Winter eine Wäscheleine durch die Wohnung zu spannen. Wenn der Trockner nicht mehr heizt kann ein defektes Thermostat dafür verantwortlich sein. Sie erhalten hier weitere Reparaturhinweise, sowie ein umfangreiches Sortiment an Thermostaten für Ihren Wäschetrockner, um diesen schnellstmöglich wieder fit zu machen.

Finden Sie das richtige Ersatzteil
1. Schritt: Wählen Sie den Gerätetyp und die Marke aus.
2. Schritt Geben Sie die Typennummer ein
Wo finde ich die Typennummer meines Geräts? Assistent öffnen

 

Trockner Thermostat - Wenn der Trockner streikt und die Wäsche nass bleibt

Bleibt die Wäsche im Trockner nass, hat er seine Aufgabe klar verfehlt. Mögliche Gründe können vielfältig sein: einen defekten Lüfter kann man hören oder eben nicht hören. Ist dieser Fehler ausgeschlossen, sollten Sie als nächstes das Thermostat im Trockner prüfen. Sollte das Trockner Thermostat funktionieren, ist vielleicht auch im Trockner die Heizung defekt, aber eins nach dem anderen.

Was macht das Thermostat im Trockner und was ist das?

Wie der Name schon andeutet, hat das Trockner Thermostat die Aufgabe, die Temperatur im Gerät zu messen. Dabei versteht sich das Trockner Thermostat aber weniger als exaktes Messinstrument, sondern mehr as Temperaturbegrenzer im Trockner. Denn die vom Nutzer gewählte Temperatur dient dem Thermostat als Sollwert. Schließlich darf man empfindliche Stoffe nicht zu heiß trocknen. Damit also keine Kleidung zu starker Hitze ausgesetzt ist, besitzt jeder Trockner diesen Temperaturfühler, der das Heizelement abschaltet, wenn die eingestellte Temperatur überschritten wird. Natürlich sind die modernen Trockner so gebaut, dass bei einem defekten Thermostat das Heizelement nicht heizt. Also keine Sorge, es ist ausgeschlossen, dass ein Wäschetrocknern ohne funktionierendes Thermostat zum Backofen wird.