Hotline: 0351 41 88 250 (Mo-Fr. 9:00-18:00Uhr)
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Keilrippenriemen

Gibt der Trockner komische Geräusche von sich, ist der Übeltäter in der Regel schnell ermittelt. Oftmals ist ein abgerutschter oder gerissener Keilrippenriemen die Ursache ungewöhnlicher Geräusche – denn wie beim Auto, können sich auch die Keilrippenriemen des Trockners abnutzen. In diesem Fall ist der Heimwerker gefragt, denn das Teil kann mit etwas Geschick und den nötigen Sicherheitsvorkehrungen selbst ausgetauscht werden.

Finden Sie das richtige Ersatzteil
1. Schritt: Wählen Sie den Gerätetyp und die Marke aus.
2. Schritt Geben Sie die Typennummer ein
Wo finde ich die Typennummer meines Geräts? Assistent öffnen

 

Der Einsatz von Riemen im Wäschetrockner

Die Trommel Ihres Wäschetrockners dreht sich nicht mehr? Das ist noch lange kein Grund, in Panik zu geraten. Wenn sich die Trommel nicht mehr dreht, liegt das wahrscheinlich an einem defekten Keilrippenriemen.

Keilriemen und Keilrippenriemen bestehen in der Regel aus Gummi und sind im Inneren mit einem Draht oder ähnlichem zur Stabilisierung versehen. Riemen werden dazu verwendet, verschiedene Motorteile miteinander zu verbinden. Beim Trockner ist der Riemen ist mittels einer Spannvorrichtung bzw. einer Spannrolle um die Trommel gespannt und ermöglicht das Drehen der Trommel. In den meisten Trocknern und auch Waschmaschinen sind sogenannte Keilrippenriemen verbaut.

Der Keilrippenriemen

Der Keilrippenriemen ist eine Mischform des Flachriemens und des Keilriemens, welcher die Vorteile beider Riemenarten vereint. Der Keilriemen hat einen trapezförmigen Querschnitt und ermöglich somit eine höhere Anpresskraft als ein Flachriemen. Da ein Keilrippenriemen über in Längsrichtung verlaufende Rippen verfügt, sind in der zugehörigen Riemenscheibe entsprechende Rillen vorhanden.

Der Riemen des Trockners ist defekt – was tun?

Ist es der Keilrippenriemen, der den Defekt versuracht, kann sich ein geschickter Heimwerker durchaus selber an den Austausch wagen. Ist der Wäschetrockner erst einmal geöffnet und auseinander gebaut, kann der alte Keilrippenriemen schnell entfernt und der neue genauso einfach wieder aufgezogen werden. Wurde der neue Riemen korrekt aufgezogen, alle Kabel richtig angeschlossen und die restlichen Teile ordnungsgemäß zusammengeschraubt, sollte der Trockner wieder einwandfrei funktionieren.

Unser Sortiment – Keilrippenriemen

Abhängig vom Hersteller und dem Gerätetyp, können sich die im Wäschetrockner verbauten Riemen unterscheiden. Keilrippenriemen unterscheiden sich hauptsächlich in ihrer Länge, der Größe der Rippen und der Rippenabstände. Bei uns im Shop erhalten Sie Keilrippenriemen in verschiedenen Längen, mit feinen sowie groben Rippen – so ist für jeden Trockner der passende Ersatzriemen dabei. Darüber hinaus erhalten Sie auch Riemenscheiben mit Riemen.

Wie finde ich das passende Ersatzteil?

Sie fragen sich, wie Sie den für Ihr Gerät passenden Keilrippenriemen finden? Egal um welches Haushaltsgerät es sich handelt, die Typennummer Ihres Gerätes kann Ihnen bei der Suche nach dem kompatiblen Ersatzteil weiterhelfen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die Typennummer Ihres Wäschetrockners ermitteln.

Geben Sie die Typennummer in unsere Suchfunktion ein, finden Sie sicher schnell den für Ihr Gerät passenden Riemen. Bereiten Sie dem Trocknerdefekt ein Ende und bestellen Sie jetzt Ihren neuen Keilrippenriemen.