Hotline: 0351 41 88 250 (Mo-Fr. 9:00-18:00Uhr)
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Flusensieb Trockner

Egal welche Art Trockner Sie verwenden, eines haben alle gemein: die warme, feuchte Luft muss abtransportiert werden. Oft lösen sich dabei kleine Fäden aus den Textilien. Diese “Flusen” und auch Taschentuch Reste oder Münzen aus Hosentaschen werden dabei mit angesaugt. Damit der Umluftventilator im Trockner dadurch nicht verstopft oder beschädigt wird, ist er durch das Flusensieb geschützt. Sollte Sie ein passendes Flusensieb benötigen um Ihren Trockner wieder fit zu machen haben wir sicher das passende Ersatzteil für Sie.

Finden Sie das richtige Ersatzteil
1. Schritt: Wählen Sie den Gerätetyp und die Marke aus.
2. Schritt Geben Sie die Typennummer ein
Wo finde ich die Typennummer meines Geräts? Assistent öffnen

 

Das Flusensieb im Trockner reinigen - der Trockner trocknet nicht mehr richtig

 

In der Schweiz nennt man ihn Tumbler und in Hamburg manchmal noch Tümmler. Gemeint ist der Wäschetrockner oder einfach nur Trockner. Es gibt verschiedene Bauarten für Trockner. Ablufttrockner transportieren die feuchte Luft über ein Abluftrohr ins Freie. Kondensationstrockner hingegen kühlen die Abluft ab und fangen das kondensierende Wasser in einem kleinen Wassertank auf, der regelmäßig entleert werden muss.

Um einen zu hohen Strömungswiderstand zu vermeiden sollten sie das Trockner Flusensieb nach jedem Trockenvorgang herausnehmen und säubern. Den Wäschetrockner so zu reinigen spart Ihnen bares Geld, denn ein verstopftes Flusensieb sorgt für höhere Energiekosten. Wird das Flusensieb im Trockner nicht gereinigt benötigt die Wäsche deutlich länger zum trocknen. Ist im Trockner das Flusensieb voll, finden Sie es in der Tür im Wäschetrockner oder darunter und können es einfach durch Ausspülen reinigen. Stellen Sie allerdings eine Beschädigung fest, brauchen Sie ein neues Flusensieb für Ihren Trockner. Diese gibt es je nach Gerät und Hersteller ab 25,00 €.

Ein verstopftes Flusensieb ist aber nicht nur ein Energiefresser, sondern kann immer auch direkte Folgen haben. Wird zum Beispiel im Trockner das Flusensieb nass, kann es komplett verstopfen und der Trockner kann beschädigt werden.

 


Im Video wird von den Kollegen von "diybook" gezeigt wie und warum man das Flusensieb eines Wäschetrokcners reinigen sollte.

 

faq_icon_ersatzteilshop  Noch ein Tipp:

Wenn Sie den Trockenvorgang unkompliziert beschleunigen und damit Energie und Kosten einsparen wollen, geben Sie einfach zwei Massagebälle (Igelbälle) in den Trockner. Die mitlaufenden Bälle lockern die Wäsche auf, womit die Luft mehr Angriffsfläche hat. Außerdem wird die Wäsche dadurch noch weicher und geschmeidiger.

 

Author Aus Erfahrung spricht...
Robert Morawietz

Hauptberuflich Geschäftsführer, nebenberuflich Papa. Ich komme mit meinem selbst restaurierten VW T2 Bus zur Arbeit und habe großen Spaß am Heimwerken. Außerdem spiele ich gern Fußball und freue mich schon darauf endlich mit meinem heranwachsenden Sohn ein paar Bälle zu kicken :)