Hotline: 0351 41 88 250 (Mo-Fr. 9:00-18:00Uhr)
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Geschirrspüler Korb

Finden Sie das richtige Ersatzteil
1. Schritt: Wählen Sie den Gerätetyp und die Marke aus.
2. Schritt Geben Sie die Typennummer ein
Wo finde ich die Typennummer meines Geräts? Assistent öffnen

 

Passenden Geschirrkorb für Spülmaschinen online bestellen

 

Wie alles im Leben ist die Suche nach dem passenden Ersatz für den alten Geschirrspüler-Korb eine recht komplexe Aufgabe geworden. Denn beim Geschirrkorb für die Spülmaschine sind nicht nur die Außenmaße, die Optik und die Platzierung der Korbrollenhalter für die Auswahl von Interesse. Oft passen Unterkörbe, Oberkörbe und Besteckkörbe, auch wenn Sie die Voraussetzungen an Tiefe, Breite und Höhe erfüllen, nicht zu Ihrem Geschirrspüler. Selbst der Durchmesser der Korbrollen variiert bei vielen Modellen.

 


Geschirrkorb_Spülmaschine


Taugt der alte Geschirrkorb nichts mehr, lässt er sich ganz einfach austauschen, wenn Sie das passende Modell für Ihre Spülmaschine gefunden haben.

 

Daher ist immer ein Kompitabilitätsabgleich der betreffenden Körbe zu Ihrem Geschirrspüler von Nöten. Für diesen Abgleich benötigen Sie nicht nur die Typenbezeichnung oder den Hersteller, sondern auch die exakte Typennummer. Bei Geräten von Bosch, Siemens oder Neff wird dies als E- Nummer bezeichnet und bei AEG, Juno und Electrolux als PNC-nummer. So ziemlich jeder Hersteller hat dafür seine eigene Bezeichnung. Wichtig ist diese Nummer direkt vom Typenschild im Gerät abzulesen, um nach dem passenden Korb für Ihre Spülmaschine zu suchen. Um Ihnen die Recherche leichter zu machen, haben wir Ihnen in unserem Ratgeber alle wichtigen Informationen dazu aufgeführt.

 

Den richtigen Geschirrkorb zu finden, ist nicht ganz einfach.

Bei Marken wie Bosch, Siemens oder Neff kann es sogar vorkommen, dass der Korb für den Geschirrspüler je nach Fertigungsdatum variiert . Es gibt Spüler, die über einen Zeitraum von mehreren Jahren unter der gleichen Bezeichnung produziert und nur einzelne Bauteile ersetzt wurden. Das erklärt auch, warum vom Hersteller oft die Floskel „ersetzt durch“ verwendet wird und Sie 20 verschiedene Geschirrkörbe angezeigt bekommen.

Von diesen 20 sind meist nur noch zwei unterschiedliche bestell- bzw. lieferbar. Denn Sie müssen sich vorstellen, dass jeder große Hersteller im Schnitt 20 bis 100 neue Geschirrspülermodelle pro Jahr an den Markt bringt. Würde der Produzent Geschirrspüler-Ersatzteile für 20 Jahre alte Geräte vorhalten wollen, müsste er im schlimmsten Fall 2000 Unterkörbe, Oberkörbe, Besteckrollenhalter, Klappstachel, Sprüharme usw. auf Vorrat haben. Das ist natürlich wirtschaftlich nicht sinnvoll.

 



Sollten nur die Rollen des Geschirrkorbs beschädigt sein, erfahren Sie im Video von "Deutschland repariert" wie Sie dieses ganz einfach austauschen können.

 

Daher wird in regelmäßigen Abständen geprüft, ob nicht verschiedene Modelle kompatibel zu anderen genutzt werden können. Das testen die Hersteller eigenständig und kommunizieren die passenden Ersatzteile dann als „ersetzt durch“ oder „Alternative zu“. So kann es passieren, dass Sie für Ihren Geschirrspüler einen neuen Korb mit allem „Schnick und Schnack“ erhalten.

 

Modernen Geschirrkorb für Spülmaschine nachrüsten

Die aktuellen Unterkörbe, Oberkörbe und Besteckschubladen haben ein paar entscheidende Vorteile. Zum einen lernen die Produzenten über die Jahre aus ihren Fehlern und die Entwicklung der Geschirrkörbe für die Spülmaschine ging stetig voran. Ältere Beschichtungen wurden bei den neuen Modellen durch neue ersetzt und sind somit meist langlebiger. Denn so wird der Geschirrkorb in der Spülmaschine länger vor Rost geschützt. Auch die Farbe spielt durchaus eine Rolle. So sieht ein silberner oder anthrazitfarbener Korb nicht so schnell so schmuddelig und verlebt aus wie ein weißer.

Zum anderen besteht ein großer Vorteil in der zunehmenden Flexibilität und Effektivität. So können Sie bei vielen neuen Geschirrkörben Folgendes nachrüsten:

  • Einzelne Etageren
  • Klappstellreihen
  • Sondereinsätze für Messerablagen
  • Halter für Sekt- und Weingläser
  • Besteckkörbe

Das schafft natürlich Raum für eine effektive Beladung und eine individuelle Bestückung des Geschirrspülers. Jeder Haushalt hat schließlich eigene Ansprüche an einen Korb für die Spülmaschine.

 

Korb für Geschirrspüler immer über die Typennummer suchen

Zusammenfassend bleibt aber zu sagen, es ist unabdingbar sich konkret an die exakte Typkennung seines Spülers zu halten. Bei der Vielfalt an Modellen am Markt, sollten Sie nie nach der Optik oder den Außenmaßen Ihren neuen Geschirrkorb für die Spülmaschine suchen. Dies wird mit Sicherheit nicht funktionieren. Nutzen Sie dafür unsere Suchoptionen der Ersatzteilsuche oder kontaktieren Sie uns einfach über unser Anfrageformular. Wir suchen und finden den passenden Geschirrkorb für Sie.

 

Author Aus Erfahrung spricht...
Robert Morawietz

Hauptberuflich Geschäftsführer, nebenberuflich Papa. Ich komme mit meinem selbst restaurierten VW T2 Bus zur Arbeit und habe großen Spaß am Heimwerken. Außerdem spiele ich gern Fußball und freue mich schon darauf endlich mit meinem heranwachsenden Sohn ein paar Bälle zu kicken :)