Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Waschmaschinenreiniger

Können Sie sich ein Leben ohne Waschmaschine vorstellen? Ohne jeden Zweifel hat die Waschmaschine unsere Hausarbeit revolutioniert. Noch vor hundert Jahren war die Wäsche eine der anstrengendsten und zeitaufwändigsten Arbeiten im Haushalt. Heutzutage sind die Waschmaschinen unser selbstverständlicher Helfer im Alltag. Umso wichtiger ist es, dass die Waschmaschine gut gepflegt wird und ab und zu mit einem Waschmaschinenreiniger gesäubert und von schlechten Gerüchen befreit wird.

So finden Sie das passende Ersatzteil für Ihr Gerät

Bitte geben Sie in das nachfolgende Suchfeld die Typennummer* Ihres Geräts ein. Nur über die Typennummer können wir sicherstellen, dass wir Ihnen das richtige Ersatzteil anbieten.


* auch als Modell-, E-, Service-, COD-, Prod- oder PNC-Nummer bezeichnet

Wo finde ich die Typennummer meines Geräts?

Assistent öffnen

 

Waschmaschinenreiniger günstig online bestellen

Ein kleiner Exkurs in die Arbeitsweise von modernen Haushaltswaschmaschinen

Den Zyklus eines Waschvorgangs nennt man im allgemeinen Waschgang. Er ist in unterschiedliche Zeitphasen aufgeteilt. Die heute in Deutschland ausschließlich üblichen Waschvollautomaten steuern diese Waschgänge automatisch mithilfe einer Elektronik mit einem Mikrocontroller, die die Steuerung übernimmt. Im niedrigeren Preissegment können aber durchaus auch noch mechanische Programmschalter vorkommen. Bei jedem Waschgang können Überreste des schmutzigen Spülwassers in der Maschine verbleiben, die für schlechte Gerüche sorgen. Behandeln Sie diese mit einem effektiven Waschmaschinenreiniger.

Die folgenden Schritte gehören zu jedem Waschgang: Mit dem Einweichen werden gröbere Verschmutzungen eingeweicht, soweit erforderlich. In der Vorwäsche werden diese und weiterer grober Schmutz, wie zum Beispiel in Arbeitskleidung, dann ausgewaschen. Im Hauptwaschgang wird die Wäsche schließlich mithilfe der Waschlauge oder auch Waschflotte und stetiger Bewegung der Waschtrommel gründlich gewaschen. Der anschließende Spülgang entfernt die Waschlauge aus der Wäsche. Beim Spülgang können dann auch noch Pflegemittel wie zum Beispiel Weichspüler automatisch hinzugefügt werden. Anschließend wird die tropfnasse Wäsche geschleudert, wobei die Geschwindigkeit des Schleudergangs je nach Empfindlichkeit der Wäsche variiert. Mit der Zeit anhaftende Überreste entfernen Sie am besten mit einem Waschmaschinenreiniger!

Viele Funktionen – viele Bauteile – die modernen Waschmaschinen

Eine moderne Waschmaschine besteht aus vielen Komponenten, für die wir die meisten Teile direkt zu Ihnen liefern können. Die Waschtrommel ist das zentrale Bauelement. Sie wählen das Waschprogramm über das Anzeigenfeld oder den Programmwahlschalter Ihrer Waschmaschine. Die Einspülkammer wird mit dem jeweiligen Waschmittel befüllt. Nachdem das Waschmittel in der Maschine ist und das Programm gewählt wurde, fehlt nur noch die Türverriegelung. Die Tür Ihrer Waschmaschine ist am Türrand mittels dem Türscharnier montiert.Auch diese beweglichen Bauteile können verschleißen. Ihren Waschmaschinenreiniger finden Sie hier. Das Wasser wird über den Zulaufschlauch zugeleitet, die Dosierung von einem Magnetventil geregelt. Die Waschlauge aus Wasser und Waschmittel entsteht, indem das Wasser durch die Einspülkammer geleitet wird. In unserem Shop erhalten Sie auch den passenden Waschmaschinenreiniger. Der Heizstab bringt die Waschlauge auf die gewählte Temperatur, die ständig vom Thermostat überprüft wird. Für ein noch besseres Ergebnis beim durchwalken der Wäsche ist die Trommel mit Trommelrippen versehen. Diese sorgen dafür, dass die Wäsche nicht am Boden der Trommel liegen bleibt, sondern sich mitdreht. Den für eine umfassende Reinigung Ihrer Waschmaschine empfohlenen Waschmaschinenreiniger finden Sie ebenfalls hier.

Warum Waschmaschinenreiniger?

Waschmaschinenreiniger entfernen zuverlässig Gerüche, Kalk und Beläge von Trommel, Leitungen, Heizstäben und anderen funktionswichtigen Teilen und sorgen so für eine hygienische Reinigung und Pflege Ihrer Waschmaschine. Dies ist für die einwandfreie Funktion und die Lebensdauer der Waschmaschine von großer Bedeutung. Waschmaschinenreiniger sollten regelmäßig mindestens zweimal jährlich und auch nach längerer Nichtbenutzung der Maschine angewandt werden.