Kontaktformular
Whatsapp
Warenkorb
Hamburger Icon

Trockner Bedienmodul ausbauen Bosch Siemens - So geht es.

Zurück

16.05.2024

Austausch der Bedienelektronik bei einem Bosch oder Siemens Trockner: Ein praktischer Leitfaden

Ein defekter Trockner kann eine echte Herausforderung sein, besonders wenn es um den Austausch der Bedienelektronik beim Trockner geht. Aber keine Sorge, in diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie die Bedienelektronik bei einem Bosch oder Siemens Trockner selbst austauschen können.

Erste Schritte: Die Vorbereitungen am Trockner

Bevor wir mit dem Austausch beginnen, müssen wir zunächst einige Teile des Trockners entfernen. Beginnen Sie mit der Arbeitsplatte, die von hinten mit zwei Schrauben gesichert ist. Nach dem Lösen dieser Schrauben können Sie die Arbeitsplatte nach hinten abziehen. Achten Sie darauf, dass Sie alle Schrauben sicher aufbewahren, um sie später wieder verwenden zu können.

Entfernen des Kondensatbehälters aus dem Trockner

Als nächstes entfernen wir den Kondensatbehälter des Trockners. Dieser lässt sich einfach herausziehen und zur Seite legen. Um den Kondensatbehälter herum befinden sich drei Torx-Schrauben, die ebenfalls entfernt werden müssen. Falls die Schrauben nicht komplett herauskommen, achten Sie bitte darauf, dass diese Ihnen nicht herunterfallen und verloren gehen.

Ausbau der Blende und Zugang zur Trockner-Elektronik

Nach der Entfernung der Schrauben ist es an der Zeit, die Blende zu entfernen. Dies erfolgt durch das Lösen der Rastnasen von oben und das anschließende Ziehen der Blende nach vorne. Sobald die Blende entfernt ist, können Sie die Elektronik von hinten sehen.

Entfernen der Elektronik des Trockners

Bevor wir die Elektronik des Trockners entfernen können, müssen wir zuerst das Kabel aus den Rastnasen entfernen und den Stecker abziehen. Dieser hat eine kleine Nase auf der Rückseite, die zur Seite gebogen werden muss. Danach können wir vorsichtig die Elektronik etwas nach oben ziehen und dabei alle Nasen lösen, mit denen die Elektronik gesichert ist. Sobald alle Nasen gelöst sind, kann die Elektronik herausgenommen und ausgetauscht werden.

Einbau der neuen Elektronik in den Trockner

Beim Einbau der neuen Elektronik ist es wichtig, auf die korrekte Schalterstellung zu achten. Diese ist an der Elektronik kodiert und nur in der richtigen Position passt der Knopf hinein. Setzen Sie zuerst die Elektronik leicht auf, drücken Sie dann an der Stelle, wo der Knebel ist, mit einem leichten Druck und drehen Sie den Knebel, bis er einrastet.

Endmontage und Finish der Arbeit am Trockner

Nachdem die neue Elektronik eingesetzt und gesichert wurde, setzen Sie den Stecker wieder auf und bringen das Kabel wieder unter die Kabelbefestigung. Nun kann die Blende wieder an das Gerät geschoben werden. Vergessen Sie nicht, die drei Schrauben um den Kondensatbehälter und die Arbeitsplatte wieder anzubringen.

Fazit zum Austausch des Bedienmoduls beim Trockner

Der Austausch der Bedienelektronik bei einem Bosch oder Siemens Trockner muss nicht kompliziert sein. Mit ein wenig Geduld und den richtigen Werkzeugen können Sie diesen Prozess selbst durchführen und so Kosten für einen professionellen Reparaturservice sparen. Denken Sie immer daran, sicherzustellen, dass alle Teile korrekt montiert und gesichert sind, bevor Sie den Trockner wieder in Betrieb nehmen.

REPARIEREN ERSATZTEIL KONDENSTROCKNER WÄRMEPUMENTROCKNER ABLUFTTROCKNER WÄSCHETROCKNER EINBAU KONDENSATPUMPENTROCKNER DRYER TROCKNEN ABLUFTTROCKNER KONDENZTROCKNER WÄRMEPUMPEN TROCKNER WÄRMEPUMPE TROCKNER KONDENSATIONSTROCKNER WECHSELN TUMBLER WÄSCHETÜMMLER TÜMMLER TUMBLE DRYER
Support Banner Desktop Support Banner Mobile
ersatzteilshop.de
5
Trustpilot Rating
basierend auf 6079 zertifizierten Bewertungen von zufriedenen Kunden
powered by Google and Trustpilot
Thomas Roelig
Thomas Roelig vor einem Monat
Super Preise, schnelle Lieferung. Hat mir ermöglicht meinen Herd zu reparieren und eine Menge Geld gespart. Auch die Anleitungen für verschiedene Reparaturen sind mega. Weiter so und traut euch, ihr könnt das auch
Barbara Leibelt
Barbara Leibelt vor 3 Monaten
gefühlte Ewigkeiten nach der Bestellung kam doch noch überraschend die Lieferung. Mal abgesehen davon dass der bestellte Inhalt -unabhängig vom Anbieter, siehe Foto- total überteuert ist, sind 5,95€ für eine 70 g Lieferung, die in einen A5 Umschlag passt, auch leicht überhöht. Dt. Post nimmt für einen Großbrief bis 500 g 1,60 €! Ich brauche keine 10 Mails von der Bestellung bis zur Zustellung, aber etwas mehr Info wäre auch nicht schlecht. Somit leider keine weiteren Sterne.
Poss Boxx
Poss Boxx vor 3 Monaten
Gestern gesucht, ruckzuck im Ersatzteilshop gefunden, bestellt und heute schon geliefert. Am Ersatzteil sind 2 Anschlüsse oben, am Original seitlich. Kein Problem, vorsichtig biegen und schon klappts. Alles bestens - den Shop kann ich guten gewissens empfehlen.
Guido Sörmann
Guido Sörmann in der letzten Woche
Im Shop gibt es eine große Auswahl an Ersatzteilen für verschiedene Haushaltsgeräte der unterschiedlichsten Hersteller. Ich habe schon mehrmals Teile bestellt. Die Lieferung war immer prompt und von guter Qualität. Leider waren die Versandkosten tlw. recht hoch im Vergleich zu dem Preis des Ersatzteils was den positiven Eindruck etwas trübt.
F B
F B vor 4 Monaten
Nachdem am Freitag Nachmittag plötzlich die Heizspirale unserer Waschmaschine kaputt ging benötigten wir dringend Ersatz. Am Freitag online bestellt. Am Montag Anfrage via WhatsApp bzgl. der Lieferung, sehr freundliche Rückmeldung und sie haben die Dringlichkeit der Lieferung gleich weitergegeben. Am Dienstag kam das Ersatzeil sehr gut verpackt an, gleich eingebaut und sie läuft wieder - Happy Wife, happy life ;-) vielen Dank, dass ist echter Kundenservice, schön das es sowas noch gibt.
Mehr ansehen >
Trustpilot
Trustpilot Rating
Hervorragend
5/5.00