Kaffeeautomat Wie tausche ich die Bedienblende meiner DeLonghi ESAM Kaffeemaschine?

Autor: Juls

Wie tausche ich die Bedienblende meiner DeLonghi ESAM Kaffeemaschine?
Schwierigkeitsgrad: Niedrig
Schritte: 30
Benötigte Zeit: 10 bis 20 Minuten
Achtung: Der Gesetzgeber verlangt von uns Dich darauf hinzuweisen, dass diese Reparaturanleitung nicht zum Nachahmen animieren soll. Es ist auf die geltenden Gesetze und Vorschriften des jeweiligen Landes zu achten. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden und Verletzungen.

In dieser Reparaturanleitung widmen wir uns dem Bedienfeld der DELONGHI ESAM 5500 im Detail. Wir schauen uns Schritt für Schritt an, welche Teile des Gehäuses abgenommen werden müssen, wie das Bedienfeld, samt der Gerätetür demontiert werden kann und wieder eingesetzt wird. Wir tauschen das Bedienfeld der DELONGHI ESAM.

Wir schauen uns die DELONGHI ESAM 5500 an. Diese Reparaturanleitung könnt ihr aber für viele Geräte der ESAM Serie verwenden, da diese im Aufbau sehr ähnlich sind.  

Video zur Reparatur

1. Schritt: Wassertank herausziehen

Wassertank herausziehen

Achtung: Kaffeeautomaten ausschalten und vom Strom trennen.

Wassertank nach vorn herausziehen.

2. Schritt: Gehäuse-Vordertür öffnen

Gehäuse-Vordertür öffnen

Geräte-Vordertür öffnen und Auffangbehälter entfernen.

3. Schritt: Rückblende entfernen

Rückblende entfernen

Rückblende entfernen.

Die beiden Schrauben mit Kreuzschlitzschraubendreher entfernen.

4. Schritt: Seitenwände entfernen

Seitenwände entfernen

Linke Seitenwand:

Die beiden Schrauben der mit Kreuzschlitzschraubendreher entfernen.

5. Schritt: Seitenwände entfernen

Seitenwände entfernen

Die linke Seitenwand etwas nach hinten ziehen, unten anheben und aus der Führung oben ziehen.

6. Schritt: Seitenwände entfernen

Seitenwände entfernen

Rechte Seitenwand:

Die beiden Schrauben mit Kreuzschlitzschraubendreher entfernen.

7. Schritt: Seitenwände entfernen

Seitenwände entfernen

Rechte Seitenwand etwas nach hinten ziehen, unten anheben und aus der Führung oben ziehen.

8. Schritt: Bedieneinheit entfernen

Bedieneinheit entfernen

Die beide Schrauben auf der linken Seite des Kaffeeautomaten entfernen.

9. Schritt: Bedieneinheit entfernen

Bedieneinheit entfernen

Die beide Schrauben auf der rechten Seite des Kaffeeautomaten entfernen.

Nun kann die Bedieneinheit vorsichtig nach vorn herausgehoben werden.

Je nach exaktem Gerät muss auf die Kabel der Bedieneinheit zur Steuerung geachtet werden und diese ggf. entfernt werden.

Am besten verfolgen Sie die Kabel nach, wenn Sie die Bedienblende abgeschraubt haben.

10. Schritt: Gehäusedeckel entfernen

Gehäusedeckel entfernen

Die Schraube auf der Gehäuserückseite entfernen.

11. Schritt: Gehäusedeckel entfernen

Gehäusedeckel entfernen

Deckel öffnen und Kaffeebohnen ggf. ausleeren.

12. Schritt: Gehäusedeckel entfernen

Gehäusedeckel entfernen

Am Hebel zum Einstellen des Mahlgrades befindet sich ein Stopfen.

Dieser Stopfen lässt sich mit einem kleinen Schlitzschraubenzieher nach oben hebeln.

13. Schritt: Gehäusedeckel öffnen

Gehäusedeckel öffnen

Anschließend die in dem Hebel befindliche Schraube mit dem Kreutzschlitz-Schraubendreher lösen.

14. Schritt: Gehäusedeckel öffnen

Gehäusedeckel öffnen

Der Deckel kann nun nach oben abgenommen werden.

15. Schritt: Gerätetür abnehmen

Gerätetür abnehmen

Zum Abnehmen der Tür muss lediglich der Stift in der Türführung nach oben herausgezogen werden.

Darauf achten, dass die Tür dabei festgehalten wird.

16. Schritt: Wasserdüse entfernen

Wasserdüse entfernen

Die Wasserdüse ist lediglich gesteckt. Diese nach vorn herausziehen.

17. Schritt: Gerätetür anbringen

Gerätetür anbringen

Zum Anbringen der Tür muss lediglich der Stift in die Türführung eingeführt werden.

Darauf achten, dass die Tür dabei sauber am Winkel schließt.

18. Schritt: Bedieneinheit anbringen

Bedieneinheit anbringen

Die Bedieneinheit zur Hand nehmen und ggf. mit den gelösten Kabeln und dem Steuerungsmodul verbinden.

Die Bedieneinheit anschließend an der Gehäusefront in die Führung legen.

Die beide Schrauben auf der rechten Seite des Kaffeeautomaten anziehen.

19. Schritt: Bedieneinheit anbringen

Bedieneinheit anbringen

Die beide Schrauben auf der linken Seite des Kaffeeautomaten anziehen.

20. Schritt: Gehäusedeckel anbringen

Gehäusedeckel anbringen

Den Gerätedeckel zur Hand nehmen und auf die Führung auf der Geräteoberseite achten.

Den Deckel entsprechend auflegen.

21. Schritt: Gehäusedeckel anbringen

Gehäusedeckel anbringen

Die Schraube auf der Gehäuserückseite mit Hilfe eines Kreuzschlitz-Schraubendrehers anziehen.

22. Schritt: Gehäusedeckel anbringen

Gehäusedeckel anbringen

Anschließend die Schraube, welche sich im Mahlgradhebel befindet, einführen und festschrauben.

23. Schritt: Gehäusedeckel anbringen

Gehäusedeckel anbringen

Nun den Stopfen zum Verschließen des Hebels aufstecken.

24. Schritt: Seitenwände anbringen

Seitenwände anbringen

Linke Seitenwand von hinten unten nach vorn in die Führung einführen.

25. Schritt: Seitenwände anbringen

Seitenwände anbringen

Rechte Seitenwand von hinten unten nach vorn in die Führung einführen.

26. Schritt: Seitenwände anbringen

Seitenwände anbringen

Die Schrauben zur Befestigung der Seitenwände hinten mit Hilfe eines Kreuzschlitzschraubendrehers anziehen.

27. Schritt: Rückblende befestigen

Rückblende befestigen

Die beiden Schrauben mit Hilfe eines Kreuzschlitzschraubendrehers anziehen.

28. Schritt: Wasserdüse anbringen

Wasserdüse anbringen

Die Wasserdüse auf das Rohr an der Gerätefront aufstecken.

29. Schritt: Auffangbehälter einschieben

Auffangbehälter einschieben

Auffangbehälter einschieben und Gehäusetür vorn schließen.

30. Schritt: Wassertank einsetzten

Wassertank einsetzten

Wassertank einsetzen und nicht vergessen den Kaffeeautomaten wieder ans Stromnetz anzuschließen.