Kontaktformular
Whatsapp
Warenkorb
Hamburger Icon
Kategorien

Waschmaschinen Reinigung

Waschmaschinenreiniger

Smartgoods.de - Haushaltsgeräte
Sind Sie auf der Suche nach einem Neugerät? Schauen Sie in unserem Onlineshop vorbei.

Waschmaschinenreiniger

Die Pflege der Waschmaschine ist ein wichtiger Bestandteil der Aufrechterhaltung eines gesunden und sicheren Wohnumfelds. Eine schmutzige Waschmaschine kann die Quelle von Bakterien und Schimmelpilzen sein. Es kann auch zu schlechten Gerüchen im Haus beitragen. Sie können einen Waschmaschinenreiniger verwenden, um die Maschine von innen zu reinigen. Am besten reinigen Sie Ihre Waschmaschine mit einem speziell für diesen Zweck formulierten Reinigungsmittel, welche normalerweise in Form von Pulvern oder Flüssigkeiten erhältlich sind. Wenn Sie ein Waschmaschinenreiniger verwenden, welcher in Pulverform ist, stellen Sie sicher, dass es sich vollständig auflöst, bevor Sie es Ihrem Waschgang hinzufügen. Wenn Sie Flüssigkeit verwenden, gießen Sie diese in das Waschmittelfach und schließen Sie die Tür, bevor Sie mit dem Waschgang beginnen.

Top-Marken

Die Vorteile des Waschmaschinenreinigers

Die regelmäßige Pflege stellt die Leistungsfähigkeit Ihrer Maschine sicher. Dadurch hält sie länger und verbraucht weniger Energie. Dabei sollte man die Geschirrspülmaschine oder Waschmaschine je nach Benutzungshäufigkeit und Wasserhärte 2- bis 4-mal pro Jahr mit Profi-Waschmaschinenreiniger behandeln. Wichtig zu beachten ist, dass man die Reiniger nicht zusammen mit chlorhaltigen Reinigern anwenden sollte. Durch richtige und regelmäßige Reinigung können Sie vorbeugen, dass Ihre Wäsche unangenehme Gerüche annimmt. Sollte Ihre Wäsche unangenehm riechen, nachdem Sie sie im nassen Zustand aus Ihrer Waschmaschine entfernt haben, deutet das auf Bakterien- und Keimbildung hin. Im schlimmsten Fall kann es an dieser Stelle zu Schimmelbildung kommen.

Ist Pulver oder Flüssigkeit besser?

Bei einem Waschmaschinenreiniger in Pulverform ist der wichtigste Rat, dass man nicht zu viel in die Wäschetrommel geben darf. Am besten, Sie halten sich an die Herstellerangaben und verwenden nicht zu viel Pulver. Sollten Sie zu viel Pulver verwenden, kann es passieren, dass ein Teil des Pulvers übrig bleibt und sich als Flecken in Ihrer Kleidung absetzen.
Bei Waschmaschinenreiniger in flüssiger Form hat man den Vorteil, dass dieser nicht in die Wäschetrommel, sondern in die Einspülkammer gegeben wird. Dadurch reinigt man dieser Kammer gleich mit.
Abschließend kann man sagen, dass beide Arten Ihren Zweck erfüllen und es eher eine persönliche Präferenz ist, welche Variante man wählt.

Kann man auch einen natürlichen Waschmaschinenreiniger herstellen?

Dein Waschmittelfach können Sie ganz einfach mit natürlichen Mitteln reinigen, in dem Sie es in einem Gemisch aus 3El Zitronensäurepulver und einem Liter Wasser einweichen. Nachdem alles gründlich eingeweicht wurde, können Sie die Schmutzreste mit einem Lappen unter fließendem Wasser beseitigen. Das innere der Einspülkammer können Sie ebenso mit dem Gemisch und einem Reinigungslappen sauber machen. Schwer zugängliche Kanten und Ecken können Sie mit einer Zahnbürste reinigen.
Die Gummidichtung der Tür kann in häufigen Fällen der Grund für muffige Wäsche sein. In dessen Zwischenräumen können sich besonders einfach Waschmittel und Bakterien ablagern. Auch für diese Reinigung können Sie sich einen natürlichen Waschmaschinenreiniger aus Zitronensäurepulver und Wasser oder Zitronensaft anmischen. Letzteres hat den positiven Nebeneffekt, dass es sofort wieder frisch riecht.
Um auch das innere der Waschmaschine zu reinigen, geben Sie am besten 50 g Natron in das Waschmittelfach und lassen einen leeren Waschgang mit 60 Grad laufen. Das tötet Bakterien und Keime gründlich ab. Falls Sie kein Natron Zuhause haben, können Sie auch einfach einen 90 Grad Waschgang ohne Natron laufen lassen.
ersatzteilshop.de
5
Trustpilot Rating
basierend auf 5506 zertifizierten Bewertungen von zufriedenen Kunden
powered by Google and Trustpilot
Thomas Roelig
Thomas Roelig vor einem Monat
Super Preise, schnelle Lieferung. Hat mir ermöglicht meinen Herd zu reparieren und eine Menge Geld gespart. Auch die Anleitungen für verschiedene Reparaturen sind mega. Weiter so und traut euch, ihr könnt das auch
Barbara Leibelt
Barbara Leibelt vor 2 Monaten
gefühlte Ewigkeiten nach der Bestellung kam doch noch überraschend die Lieferung. Mal abgesehen davon dass der bestellte Inhalt -unabhängig vom Anbieter, siehe Foto- total überteuert ist, sind 5,95€ für eine 70 g Lieferung, die in einen A5 Umschlag passt, auch leicht überhöht. Dt. Post nimmt für einen Großbrief bis 500 g 1,60 €! Ich brauche keine 10 Mails von der Bestellung bis zur Zustellung, aber etwas mehr Info wäre auch nicht schlecht. Somit leider keine weiteren Sterne.
Poss Boxx
Poss Boxx vor 3 Monaten
Gestern gesucht, ruckzuck im Ersatzteilshop gefunden, bestellt und heute schon geliefert. Am Ersatzteil sind 2 Anschlüsse oben, am Original seitlich. Kein Problem, vorsichtig biegen und schon klappts. Alles bestens - den Shop kann ich guten gewissens empfehlen.
Claus Klein
Claus Klein vor 2 Wochen
Superschnelle Lieferung, Ersatzteil passte perfekt, Spülmaschine funktioniert wieder einwandfrei. Der Kundendienst von Bauknecht wollte 220.- Euro nur für Anfahrt und Fehleranalyse. Selbstgemacht hat die ganze Sache 32.- Euro gekostet. Nochmals Danke K11 Ersatzteilshop GmbH.
F B
F B vor 4 Monaten
Nachdem am Freitag Nachmittag plötzlich die Heizspirale unserer Waschmaschine kaputt ging benötigten wir dringend Ersatz. Am Freitag online bestellt. Am Montag Anfrage via WhatsApp bzgl. der Lieferung, sehr freundliche Rückmeldung und sie haben die Dringlichkeit der Lieferung gleich weitergegeben. Am Dienstag kam das Ersatzeil sehr gut verpackt an, gleich eingebaut und sie läuft wieder - Happy Wife, happy life ;-) vielen Dank, dass ist echter Kundenservice, schön das es sowas noch gibt.
Mehr ansehen >
Trustpilot
Trustpilot Rating
Hervorragend
5/5.00