Hotline: 0351 41 88 250 (Mo-Fr. 9:00-18:00Uhr)
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Thermomix Ersatzteile

Nur wenige Haushaltsgeräte haben es geschafft, Kultstatus zu erreichen. Der Thermomix von Vorwerk gehört ganz sicher dazu. Für seine Fans ist er zum unentbehrlichen Helfer beim täglichen Zubereiten leckerer Gerichte geworden. Doch auch ein solcher Star der Küchentechnik kann einmal ausfallen. In unserem Ersatzteilshop können Sie die passenden Thermomix Ersatzteile kaufen.

Finden Sie das richtige Ersatzteil
1. Schritt: Wählen Sie den Gerätetyp und die Marke aus.
2. Schritt Geben Sie die Typennummer ein
Wo finde ich die Typennummer meines Geräts? Assistent öffnen
Produktkategorien Marken

 

Thermomix Zubehör – Damit wird der Küchenhelfer noch vielseitiger

Ob Mixen, Schneiden oder Erhitzen: Die vielfältigen Funktionen des Thermomix machen ihn zu einem echten Alleskönner in der Küche. Mit dem passenden Zubehör können Sie die Fähigkeiten der Kochmaschine aber noch weiter ausbauen. Um alle möglichen Funktionen nutzen zu können, sind verschiedene Zubehörteile verfügbar, die Sie ganz unkompliziert in unserem Ersatzteilshop kaufen können.

Bei der Auswahl des richtigen Zubehörs sollten Sie darauf achten, ausschließlich originale Teile zu erwerben, die perfekt in das Thermomixsystem integriert werden können. Nur so ist gewährleistet, dass die Küchenmaschine auch weiterhin auf die gewohnt zuverlässige Weise genutzt werden kann. Bei dem von uns angebotenen Zubehör können Sie sich darauf verlassen, nur entsprechende Produkte zu bekommen.

Ersatzteile für den Thermomix günstig kaufen

Auch bei einem so hochwertigen Küchengerät wie dem Thermomix besteht das Risiko, dass sich bestimmte Bauteile mit der Zeit abnutzen oder technische Fehler auftreten. Aufgrund des hohen Gerätepreises lohnt es sich aber in der Regel, die betreffenden Teile auszutauschen und nicht gleich die ganze Maschine zu ersetzen. Eine Reparatur ist in den meisten Fällen die sinnvollere Lösung.

In unserem Online Shop bekommen Sie alles, was für die fachgerechte Instandsetzung Ihres Thermomix benötigt wird. Ganz gleich, ob Sie ein wichtiges Bauteil für den Motor, ein stumpfes Messer oder einen gebrochenen Griff ersetzen müssen, in unserem umfangreichen Angebot finden Sie mit Sicherheit das erforderliche Ersatzteil. Im Sortiment haben wir unter anderem den passenden Ersatz für

Thermomix defekt – Wie geht es weiter?

Wenn der Thermomix trotz seiner hohen Material- und Verarbeitungsqualität doch einmal seinen Dienst versagen sollte, geht es in erster Linie darum, den möglichen Fehler zu lokalisieren. Startet das Gerät nicht, empfiehlt es sich zunächst zu überprüfen, ob die Stromversorgung gesichert ist. In manchen Fällen liegt der Fehler nicht beim Thermomix, sondern bei der Steckdose, aus welcher er mit Energie versorgt wird.

Ist diese externe Fehlerquelle ausgeschlossen, sollten das Kabel und der Einstellknopf auf Beschädigungen und ihre Funktionstüchtigkeit untersucht werden. Auch hier kann unter Umständen der Grund für die Inaktivität Ihres Küchenhelfers liegen. Ist nicht das gesamte Gerät, sondern nur eine bestimmte Funktion von dem Defekt betroffen, kann der Fehler weiter eingegrenzt werden.

Kann der Fehler nicht gefunden werden, empfiehlt es sich, für eine genaue Diagnose eine autorisierte Fachwerkstatt aufzusuchen. Tritt der Defekt innerhalb der vom Hersteller oder dem Verkäufer angegebenen Garantiezeit oder im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Gewährleistung auf, sollten Ihnen keine Kosten für die Reparatur entstehen. Anders sieht es aus, wenn diese Fristen abgelaufen sind.

Eine günstige Gelegenheit, einen defekten Thermomix nach der Garantiezeit reparieren zu lassen, sind sogenannte Selbsthilfe Treffs, die mittlerweile in vielen Städten und Gemeinden regelmäßig veranstaltet werden. Hier kümmern sich Menschen darum, kaputte Elektrogeräte zu retten. Das für die Reparatur notwendige Ersatzteil für Ihr Gerät erhalten Sie bei uns.

Thermomix heizt nicht mehr richtig – Mögliche Ursachen

Probleme beim Aufheizen des Thermomix können verschiedene Ursachen haben. In manchen Fällen liegt kein technischer Defekt, sondern ein Bedienungsfehler vor. Achten Sie darauf, die notwendigen Schritte in der vorgeschriebenen Reihenfolge zu programmieren. Kommt es bei der Einstellung zu Abweichungen von der angegebenen Vorgehensweise, kann dies das Aufheizen verhindern. Generell sollte zuerst die benötigte Zeit und dann die Temperatur eingestellt werden.

Wurden die Anweisungen korrekt befolgt und das Gerät zeigte keine Fehlermeldung an, sollten Sie zunächst überprüfen, ob die Kontaktstifte, die den Mixtopf mit dem Gerät verbinden, beschädigt oder stark verschmutzt sind. Unter Umständen kann schon eine gründliche Reinigung der Stifte die Funktionstüchtigkeit wieder herstellen. Ist der Fehler damit nicht behoben, muss der Thermomix weiter untersucht werden, um dem Problem auf die Spur zu kommen.

Thermomix geht nicht mehr an – Was kann ich tun?

Wenn ein elektrisches Gerät wie der Thermomix nach dem Einschalten keinerlei Reaktion zeigt, sollten Sie in jedem Fall zunächst einmal die Stromzufuhr untersuchen. Ist das Gerät richtig eingesteckt? Weisen das Kabel oder Stecker Beschädigungen auf? Oder ist vielleicht die Steckdose und nicht das Gerät defekt? Können diese Fehlerquellen und Bedienerfehler ausgeschlossen werden, sollte der Einschaltknopf überprüft werden.

Bei häufiger Benutzung kann sich der Einschaltknopf abnutzen und so seine Funktion verlieren. Der Austausch gestaltet sich in der Regel recht unkompliziert. Einen passenden Ersatzschalter erhalten Sie selbstverständlich bei uns. Sollte auch hier der Fehler nicht zu finden sein, liegt wahrscheinlich ein Fehler am Motor oder der Elektronik vor. In diesem Fall ist ein Experte gefragt, der das Gerät öffnet und überprüft.

Thermomix läuft unrund – Woran kann das liegen?

Läuft der Thermomix nicht rund, ruckelt oder bleibt zeitweise stehen, kann dies daran liegen, dass etwa beim Rühren oder Kneten nicht geeignete Besen oder Knethaken bei einer falschen Geschwindigkeit verwendet werden. Überprüfen Sie deshalb, ob Sie die Vorgaben korrekt beachtet haben. Ist dies der Fall, muss die Fehlersuche auf die technischen Komponenten ausgeweitet werden.

Von einem teuren und hochwertigen Küchengerät wie dem Thermomix erwarten Sie natürlich auch auf längere Sicht eine einwandfreie Funktion. Bei starker Beanspruchung können sich jedoch auch beim Thermomix Bauteile abnutzen und so zu Problemen führen. Nicht selten sind für den unrunden Lauf Ihres Gerätes ausgeschlagene Lager oder abgenutzte Zahnräder verantwortlich. Diese können meist mit einigen Handgriffen ausgetauscht werden.

Mein Thermomix macht komische Geräusche

Ist der Thermomix in Betrieb, ist dies in der Regel mit einem gewissen Lärmpegel verbunden. Sowohl beim Rühren und Mixen als auch bei anderen Arbeitsschritten entsteht eine Geräuschkulisse, die nicht zu vermeiden und deshalb ganz normal ist. Sind jedoch außergewöhnliche Töne zu hören, die auf einen bevorstehenden Defekt hinweisen können, sollte rasch gehandelt werden, um einen größeren Schaden zu vermeiden.

Oftmals sind quietschende Geräusche zu hören, die vermuten lassen, dass der Antriebsriemen nicht mehr richtig sitzt und eventuell ausgeleiert ist. In diesem Fall sollte er möglichst bald ausgetauscht werden. Auch bei anderen ungewöhnlichen Geräuschen empfiehlt es sich, das Gerät überprüfen zu lassen. Ist dann eine Reparatur erforderlich, finden Sie in unserem Online Shop die passenden Ersatzteile für Ihren Thermomix.

Fazit: Thermomix Ersatzteile lohnen sich!

Da es sich bei einem Thermomix um ein recht hochpreisiges Küchengerät handelt, lohnt sich in den meisten Fällen eine Reparatur, statt gleich ein neues Gerät anzuschaffen. Mit ein wenig Geduld und Fachwissen lässt sich so das Gerät meist recht unkompliziert retten. Sollten Sie Fragen zu unseren Thermomix Ersatzteilen haben, wenden Sie sich gern an uns!

 

Author Aus Erfahrung spricht...
Robert Morawietz

Hauptberuflich Geschäftsführer, nebenberuflich Papa. Ich komme mit meinem selbst restaurierten VW T2 Bus zur Arbeit und habe großen Spaß am Heimwerken. Außerdem spiele ich gern Fußball und freue mich schon darauf endlich mit meinem heranwachsenden Sohn ein paar Bälle zu kicken :)