Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer

Schwache Saugleistung

Seit einiger Zeit oder seit kurzem lässt die Staubsauger Saugleistung zu wünschen übrig? Staub und Fusseln werden nicht mehr vernünftig aufgenommen und Teppichböden und Bodenbeläge bleiben schmutzig, obwohl der Staubsauger auf höchster Leistungsstufe arbeitet?

Bevor Sie über eine Staubsauger Reparatur nachdenken oder sich auf die Suche nach einer „Staubsauger reparieren“ Anleitung begeben, haben wir Ihnen in diesem Reparaturratgeber einige nützliche Ratschläge und Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen das Problem einzugrenzen und dem Problem auf den Grund zu gehen. Sollte der Staubsauger tatsächlich Defekt sein, geben wir Ihnen Hinweise für eine kostengünstige Staubsauger Reparatur und verlinken Ihnen die erforderlichen Staubsauger Ersatzteile, die Sie direkt bei uns bestellen können. Dieser Abschnitt des Ratgebers bezieht sich nur auf herkömmliche Staubsauger mit Beutel.

Wir raten Ihnen die Liste von oben nach unten durchzugehen und die entsprechende Funktion Ihres Gerätes zu überprüfen. Haben Sie einen Grund ausgeschlossen, gehen Sie am besten der Reihenfolge nach unten weiter vor.
Häufigster Grund: Leistungsregler auf niedriger Stufe

Mit dem Leistungsregler Ihres Staubsaugers stellen Sie die Motorleistung auf die für die zu saugende Oberfläche richtige Saugleistung ein. Möglicherweise habe Sie oder ein anderes Mitglied des Haushaltes den Regler auf eine niedrige Leistung eingestellt, zum Beispiel zum Vorhänge saugen, und nicht zurück gestellt. Klingt banal, kommt aber häufiger als gedacht vor.

- Unsere Empfehlung -

Stellen Sie den Leistungsregler auf die gewünschte Stufe ein. Verfügt der Staubsauger jetzt wieder über die passende Leistung ist das Problem gelöst. Wenn nicht, fahren Sie fort mit der Überprüfung der folgenden möglichen Ursachen.

2. Grund: Staubsaugerbeutel voll

Nicht alle Staubsauger verfügen über eine visuelle Anzeige über den Füllstand des Staubsaugerbeutels. Der Staubsaugerbeutel ist als Filter und Auffangbehältnis im Luftstrom des Staubsaugers platziert und nimmt die aufgesaugten Staubpartikel und Flusen, aber auch Kleinteile auf. Er muss bei einem Bodenstaubsauger mit Beutel von Zeit zu Zeit gegen einen neuen Staubsaugerbeutel ausgetauscht werden.

- Unsere Empfehlung -

Überprüfen Sie den Füllstand des Staubsaugerbeutels und tauschen Sie ihn gegebenenfalls aus. Wenn Sie keine neuen Staubsaugerbeutel mehr zur Verfügung haben, finden Sie kostengünstigen Ersatz hier in unserem Shop. Lassen Sie sich die passenden Staubsaugerbeutel direkt nach Hause liefern.

Passende Ersatzteile für Staubsauger

3. Grund: Filter zugesetzt

Ohne die Staubsauger Filter würde der eingesogene Staub, der nicht vom Staubsaugerbeutel aufgefangen wurde, direkt wieder aus dem Gerät herausgeblasen werden. Deshalb werden verschiedene Staubsauger Filter eingesetzt. Neben der Reinigung der Luft, sollen die anderen Bauteile des Staubsaugers, besonders der Motor, vor Staub und Dreck geschützt werden. Der Staubsauger Filter verhindert darüber hinaus das Austreten unangenehmer Gerüche aus dem Gerät. Wenn diese Filter verstopft sind, behindern sie den Luftstrom und mindern so die Saugleistung des Staubsaugers.

- Unsere Empfehlung -

Überprüfen Sie, wenn Sie den Staubsaugerbeutel prüfen, am Besten gleich auch die Filter und ersetzen Sie diese, sofern notwendig. In unserem Shop finden Sie ein umfassende Sortiment der für Ihren Staubsauger passenden Staubsauger Filter. Einige Hersteller haben auch waschbare Filter verbaut. Ist dies bei Ihrem Gerät der Fall, reinigen Sie die Filter gründlich und setzen Sie sie wieder ein.

Passende Ersatzteile für Staubsauger

4. Grund: Rohr, Schlauch oder Düse verstopft

Ein weiterer Grund für eine verminderte Saugleistung kann sein, dass sich Hindernisse im Luftweg befinden. Dies können zum Beispiel eingesaugte Bausteine, Plastiktütchen oder Ähnliches sein.

- Unsere Empfehlung -

Nehmen Sie Schlauch und Rohr ab und prüfen Sie, ob sich eingesaugtes Material darin befindet und den Luftweg verstopft. Entfernen Sie dieses vorsichtig, zum Beispiel mit einem Kleiderbügel oder einem Besenstiel. Achten Sie darauf, dass Sie das Hindernis nicht noch weiter verdichten. Benutzen Sie keine scharfen oder spitzen Gegenstände, um den Schlauch, das Rohr und die Düse nicht zu beschädigen.

Passende Ersatzteile für Staubsauger

5. Grund: Bürstenrolle der Saugbürste hängt fest

Moderne Staubsauger sind mit einer Saugbürste ausgestattet, die für eine besonders gründliche Reinigung von Teppichböden sorgt. Die Bürste dreht sich durch die Bewegung über den Teppichboden, hierbei wird sie von der Kraftübertragung durch die Räder angetrieben. Besonders komfortable und effektive Staubsauger verfügen sogar über einen elektrischen Antrieb der Saugbürste. Die Saugbürste kann durch aufgenommene Fäden und anderes Material, oder durch einen anders gearteten Defekt in ihrer gewohnten Funktion gestört sein. Das Saugergebnis lässt dann natürlich zu wünschen übrig.

- Unsere Empfehlung -

Säubern Sie die Bürstenrolle und stellen Sie sicher, dass sie sich frei dreht. Schmieren Sie die Lager mit etwas Silikonfett. Prüfen Sie die Zahnriemen. Überprüfen Sie, ob die Zahnriemen mit der Rolle, der Achse und den anderen beweglichen Teilen, wie den Kraftantriebsrollen eine gute Verbindung haben. Ein durchrutschender Zahnriemen kann übrigens einen Geruch nach Gummi und/oder Plastik hervorrufen.

Überprüfen Sie, ob sich die Bürstenrolle dreht. Dazu können Sie versuchen, die Staubsaugerbürste vorsichtig herum zu drehen und darunter zu sehen, während der Staubsauger läuft. Dies funktioniert natürlich nur bei elektrisch betriebenen Saugbürsten und bei Saugbürsten, die über den Staubsaugermotor betrieben werden. Einige Staubsauger haben übrigens eine Schutzschaltung, die die Bürste abschaltet, sobald sie nicht auf dem Boden aufliegt. Wie bei jeder Elektrogeräte Reparatur raten wir Ihnen, äußerst vorsichtig vorzugehen und Eingriffe in das Innere nur vorzunehmen, wenn der Netzstecker gezogen ist. Falls die Bürstenrolle ersetzt werden muss, finden Sie hier kostengünstigen und schnellen Ersatz.

Passende Ersatzteile für Staubsauger

6. Grund: Falschluft

Falschluft bedeutet, dass der vom Motor erzeugte Unterdruck über einen anderen Weg ausgeglichen wird, als vorgesehen. Dies führt dann dazu, dass am Ende des Rohrs, an der Düse oder der Saugbürste, nicht mehr genügend Saugkraft ankommt. Jetzt kommt es darauf an, das Leck zu finden und zu schließen.

- Unsere Empfehlung -

In den meisten Fällen können Sie das Leck akustisch wahrnehmen, also hören. Prüfen Sie, beginnend bei der Düse oder der Saugbürste, ob Sie ungewöhnliche Pfeifgeräusche hören. Möglicherweise hat der Schlauch ein Loch. Oder die Düse sitzt nicht richtig auf dem Rohr. Weiter zum Anschluss des Rohrs am Schlauch: Dort befindet sich ein Unterdruckschieber, den man öffnen kann, um das Ansaugen unerwünschter Gegenstände zu vermeiden. Ist er offen? Sitzt das Rohr fest auf dem Schlauch, ist der Schlauch richtig eingerastet am Staubsauger? Prüfen Sie, ob der Staubsaugerbeutel an der richtigen Stelle sitzt und die Klappe richtig schließt.

7. Grund: Motor – Gebläse – Elektronik defekt

Das ist die am schwierigsten einzuschätzende und zu behebende Fehlerursache. Das Herzstück jedes Staubsaugers ist der Motor, der einen zentrifugalen Lüfter, das sogenannte Gebläse oder auch Zentrifuge antreibt. Das Gebläse drückt die Luft durch einen Auslass und erzeugt dadurch einen Unterdruck in der Maschine. Durch den entstehenden Sog werden Staub und Schmutz in den Staubbeutel befördert. Defekte und Verschleiß an diesen Komponenten können zu verminderter Leistung führen.

- Unsere Empfehlung -

Wenn Sie über genügend Kenntnis verfügen, prüfen Sie den Motor und das Gebläse auf Funktion. Ersetzen Sie gegebenenfalls die Motorkohlen. Prüfen und schmieren Sie die Lager.

Prüfen Sie, ob im Gebläse einzelne Lamellen verbogen oder zerstört sind und ersetzen Sie diese, falls nötig. Eventuell macht es Sinn, die gesamte Motor Gebläse Einheit zu ersetzen. In den meisten Fällen sind diese beiden Komponenten fest verbunden und nur als Einheit ersetzbar. Ersatzmotoren Ersatzmotoren mit Gebläse finden sie hier. Falls Motor und Gebläse eigentlich vernünftig arbeiten, es aber dennoch immer wieder zu verschiedenen Störungen kommt, kann auch ein Defekt in der Elektronik dafür verantwortlich sein. Wir führen in unserem Sortiment ebenfalls die Elektronikkomponenten der verschiedenen Hersteller.

Passende Ersatzteile für Staubsauger