Ersatzteile für Electrolux ESF 65710 W (91191529605)

Gerätedetails
Marke Electrolux
Model ESF 65710 W
Modelnummer 91191529605
Kategorie Geschirrspüler

Fehlercodes

Wir bitten um Verständnis, dass folgende Angaben in Bezug auf Richtigkeit und Vollständigkeit ohne Gewähr sind.

Fehlercodes Beschreibung
CU

Einer der Sprüharme kann nicht frei drehen. Sprüharm durch Geschirr blockiert? Sprüharm beschädigt?

CE

Die Steuerung hat einen Checksummenfehler im EEprom erkannt. Die Steuerung muss getauscht werden.

Cd

Ein defekter Waschantrieb wurde gemeldet! Motor überprüfen? Motorkohlen prüfen? Antriebsriemen prüfen?

CC

Das Trocknungsgebläse meldet einen Fehler bzw. ist Defekt! Eventuell ist auch die Steuerung (links) defekt.

Cb

Der Drehschieber hat einen Defekt bzw. Fehler gemeldet.

CA

Es wurde ein Steuerungsfehler erkannt! Eventuell muss die Steuerelektronik getauscht werden!

C0

Es wurde ein Kommunikationsfehler der Steuerung diagnostiziert! Die Zuleitungen auf Wackelkontakte prüfen? Die Steuerung tauschen?

C1

Es wurde kein oder ein zu geringer Wasserzulauf festgestellt. Liegt Wasserdruck an? Ist der Wasserhahn geöffnet? Ist das Wassereinlassventil defekt oder verkalkt? Läuft Wasser an einer anderen Stelle weg? Hat der Aqua Stopp ausgelöst?

C2

Kein oder zu geringer Wasserablauf! Bitte prüfen Sie den Wasserablauf! Ist der Ablaufschlauch geknickt oder verstopft? Befinden sich Fremdkörper in der Pumpe? Ist das Laufrad der Pumpe beschädigt oder verklemmt?

C3

Der Schwimmerschalter in der Bodenwanne hat angesprochen. Gibt es eine Leckage im Gerät? Ist die Pumpe im Gerät undicht? Sind Schlauchverbindungen im Gerät gelöst oder beschädigt?

C4

Das Regenerierventil meldet einen Defekt oder eine Unterbrechung!

C5

Der Trübungssensor meldet einen Fehler! Trübungsfehler tauschen? Eventuell stammt der Defekt auch direkt von der Steuerungselektronik. Steuerungsmodul tauschen?

C7

Das Wasser wird nicht geheizt! Heizelement defekt? Heizpumpe defekt? Temperaturfühle defekt?

C8

Die Elektronik erkennt einen Fehlerhaften NTC- Fühler, dieser ist kurzgeschlossen oder unterbrochen! Oder die Temperatur wird nicht erreicht. NTC Fühler tauschen? Heizelement tauschen?

C9

Es wurde kein Signal vom Tachogenerator des Motors gesendet. Der Tachogenerator liefert der Elektronik eine Rückmeldung über die tatsächliche Drehzahl des Motors. Fehlt das Signal, kann man davon ausgehen, dass der Motor sich nicht dreht. Dreht der Motor? Sind die Motorkohlen eventuell abgenutzt? Ist der Tachogenerator defekt?

A1

Die Elektronik erkennt einen fehlerhaften NTC- Fühler (Kurzschluss oder Unterbrechung). NTC Fühler tauschen?

A2

Die Elektronik erkennt einen fehlerhaften NTC- Fühler (Kurzschluss oder Unterbrechung). NTC Fühler tauschen?

A3

Temperatur steigt trotz Heizvorgang nicht! Heizung defekt? Thermostat defekt?

AL1

Entweder ist die Temperatur unplanmäßig über 85 Grad Celsius gestiegen oder NTC Fühler hat einen Kurzschluss! NTC Fühler tauschen? Heizelement prüfen und tauschen?

AL2

Entweder ist die Außentemperatur unter – 5 Grad Celsius gefallen oder der NTC Fühler hat einen Kurzschluss bzw. eine Unterbrechung. Heizanlage des Hauses benutzen;)? NTC Fühler tauschen?

AL3

Die geplante Heiztemperatur wurde nach 45 min noch nicht erreicht! Ist das Heizelement defekt? Ist der Temperaturfühler defekt? Ist die Steuerelektronik defekt?

AL4

Entweder hat der Schwimmerschalter in Bodenwanne angesprochen. Dies deutet auf eine Leckage hin! Oder es gibt einen Aquastop-Fehler oder die Ablaufpumpe ist defekt!

AL5

Kein oder zu geringer Wasserzulauf. Prüfen Sie den Wasserzulauf! Liegt Druck am Wasserhahn an? Ist der Wasserhahn überhaupt geöffnet? Können Sie eine Leckage am Gerät entdecken?

AL6

Das Wasser kann nicht richtig abgepumpt werden! Ist der Ablaufschlauch geknickt oder verstopft? Ist eventuell das Laufrad der Ablaufpumpe verschlissen oder beschädigt oder verklemmt?

AL7

Der Tachogenerator an der Umwälzpumpe meldet einen Kurzschluss. Dieses Bauteil können Sie nicht einzeln bestellen! Die gesamte Umwälzpumpe müsste komplett getauscht werden.

AL8

Es wurde ein Kurzschluss des Motortriac auf Steuerung erkannt!